CDU-Auftaktveranstaltung zur Europawahl in Norderstedt mit Public Viewing

 

Moderator Andreas Otto (R.S.H) im Talk mit Joseph Daul, David McAllister und Reimer Böge (vlnr.)

Moderator Andreas Otto (R.S.H) im Talk mit Joseph Daul, David McAllister und Reimer Böge (vlnr.)

Europakandidtaten: (Vlnr.) Niclas Herbst (Platz 2 der Europakandidaten der CDU Schleswig-Holsteins), Frederik Heinz ( Europakandidat der Jungen Union), Melanie Meisenbach (Platz 5 der Europakandidaten der CDU Schleswig-Holsteins), Babett Schwede-Oldehus  (Platz 3 der Europakandidaten der CDU Schleswig-Holsteins), Dr. Christina von Wedelstaedt (Platz 6 der Europakandidaten der CDU Schleswig-Holsteins), David McAllister  (Landesvorsitzender der CDU Niedersachsens und Spitzenkandidat der CDU Deutschlands), Joseph Daul (Vorsitzender der EVP-Fraktion des Europäischen Parlaments) und Reimer Böge (CDU- Landesvorsitzender und  Spitzenkandidat für die Europawahl).

Europakandidtaten: (Vlnr.) Niclas Herbst (Platz 2 der Europakandidaten der CDU Schleswig-Holsteins), Frederik Heinz ( Europakandidat der Jungen Union), Melanie Meisenbach (Platz 6 der Europakandidaten der CDU Schleswig-Holsteins), Babett Schwede-Oldehus (Platz 3 der Europakandidaten der CDU Schleswig-Holsteins), Dr. Christina von Wedelstaedt (Platz 7 der Europakandidaten der CDU Schleswig-Holsteins), David McAllister (Landesvorsitzender der CDU Niedersachsens und Spitzenkandidat der CDU Deutschlands), Joseph Daul (Vorsitzender der EVP-Fraktion des Europäischen Parlaments) und Reimer Böge (CDU- Landesvorsitzender und Spitzenkandidat für die Europawahl).

Reimer Böge und der CDU Wahlkampfbus „Euroliner 14“ vor dem Norderstedter Rathaus.

Reimer Böge und der CDU Wahlkampfbus „Euroliner 14“ vor dem Norderstedter Rathaus.

Norderstedt – Mit prominenten Gästen machte Reimer Böge, der CDU- Landesvorsitzende und Spitzenkandidat für die Europawahl Station in seinem Europawahlkampf in der TriBühne in Norderstedt. Gemeinsam mit Joseph Daul, dem Vorsitzender der EVP-Fraktion des Europäischen Parlaments aus Frankreich und David McAllister, dem Landesvorsitzenden der CDU Niedersachsens und Spitzenkandidat der CDU Deutschlands sprach Böge  in einer Podiumsdiskussion zu dem Thema „So will ich Europa“.

„Nicht jedes Thema in Europa ist ein Thema für Europa“ mit diesem Ausspruch von Angela Merkel erklärten sich die 3 internationalen EU Spitzenkandidaten und die weiteren Kandidaten der CDU Schleswig-Holsteins einverstanden. „Europe should be bigger on big things and smaller on small things”, brachte es David McAllister auf den Punkt. Auch Reimer Böge warb für die Vielfalt der Regionen und das eigenverantwortliche Handeln der Regionen in einem zusammenwachsenden Europa.

Nach der anschließenden Diskussionsrunde mit den rund 100 Gästen schloss sich ein Public Viewing der Live-Übertragung mit dem EVP-Spitzenkandidaten Jean-Claude Juncker und Martin Schulz an.

„Jean-Claude Juncker hat sich im direkten Vergleich in seiner überlegten, ruhigen Art und klaren Analyse der zukünftigen Herausforderungen für Europa als der geeignetere Kandidat für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten erwiesen“, ist das Fazit von Reimer Böge nach dem Fernsehduell.

„Jean-Claude Juncker ist ein überzeugter und ein überzeugender Europäer, er hat im TV-Duell deutlich gezeigt, dass er der überzeugendere ist“, bewertet David McAllister den Ausgang des TV-Duells.

Vor der Veranstaltung hatten Reimer Böge und Joseph Daul in Tangstedt die Heinz Clasen Container-Baumschulen GmBH und den Milchviehbetrieb von Peter Lucht in Mörel besucht. Direkt vor dem TriBühnen-Auftakt gab es ein Gespräch mit dem Bauernverband Schleswig-Holstein in Rendsburg.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.