Katja Rathje-Hoffmann wurde in die Kommission „Meine CDU 2017“ berufen

Katja-Neum-WEB.Diese Kommission wurde auf Beschluss des CDU Präsidiums in Berlin eingerichtet. Unter dem Vorsitzenden Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands beschäftigen sich die Mitglieder mit der Organisationskraft, den Kommunikationsstrukturen und der Kampagnenfähigkeit der Partei. „Ich freue mich besonders, dass wir uns als Mitgliederpartei Gedanken um die Gewinnung und Begeisterung von Frauen, jungen Menschen und Zuwanderern machen wollen“, erklärt die Landesvorsitzende der Frauen Union der CDU in Schleswig-Holstein Katja Rathje-Hoffmann

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.