Persönliche Erklärung des CDU-Landesvorsitzenden Reimer Böge MdEP

Persönliche Erklärung des Landesvorsitzenden Reimer Böge MdEP

Reimer Böge MdEP

Reimer Böge MdEP

„Nach meiner Rückkehr aus Brüssel am 04.09.2014 wurde ich von meinem Hausarzt Dr. Koudmani wegen massiver Herzbeschwerden und Atemnot unverzüglich an die Segeberger Kliniken überwiesen. Dort wurden die Herzrhythmusstörungen (tachykardes Vorhofflattern) durch RF Ablation erfolgreich behandelt.

Mein großer Dank gilt Prof. Dr. Richardt und seinem Team, die mich hervorragend betreut haben.

Nach intensiven Gesprächen mit meiner Frau und meinen Kindern, sind wir allerdings zu dem Schluss gekommen, dass ich meine Gesundheit nicht weiter herausfordern darf. Ich werde deshalb auf dem Landesparteitag am 15.11.2014 nicht erneut als Landesvorsitzender der CDU Schleswig-Holstein kandidieren.“

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.