CDA-Segeberg verleiht Bruno-Timm-Preis an Marlies Ihrens

Preisverleihung an Marlies Ihrens mit Marcus Weinberg, Ursula Wedell und dem CDA-Vorsitzenden Thorsten Borchers wider

Preisverleihung an Marlies Ihrens mit Marcus Weinberg MdB   (links), CDA-Vorsitzenden Thorsten Borchers und Ursula Wdell

Foto und Bericht Thorsten Borchers

Unter großer öffentlicher Aufmerksamkeit erhielt die langjährige Bürgervorsteherin Marlies Ihrens aus Wahlstedt am vergangenen Freitag den Bruno-Timm-Preis der Christlich-Demokratischen-Arbeitnehmerschaft (CDA) Segeberg in der Begegnungsstätte in Wahlstedt verliehen. Der Bruno-Timm-Preis ist eine Würdigung von persönlich erbrachten Leistungen im sozialen Bereich, die vorbildlich für ehrenamtliches Engagement, langfristig in ihrer Wirkung und deshalb preiswürdig sind.

So ehrt der Bruno-Timm-Preis Frauen und Männer, deren soziales Engagement vor Ort vielen Menschen unspektakulär, aber im richtigen Moment und in selbstverständlicher Art und Weise Hilfe zukommen lässt.

„Marlies Ihrens hat sich in Ausübung Ihres Amtes und über ihr soziales Engagement, vor allem in der Kinder-und Jugendarbeit, als Kreisvorsitzende des Sozialverbandes Deutschland Segeberg und Ihre Arbeit im Freundes- und Förderkreis des Paul-Gerhard-Hauses in Wahlstedt orts-und parteiübergreifend ein hohes persönliches Ansehen erworben“, begründete der CDA-Kreisvorsitzende Thorsten Borchers den Beschluss.

Borchers erinnerte an die Lebensleistung von Bruno Timm, der als Gründer des CDA-Kreisverbandes Segeberg nicht nur Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion war, sondern auch dem Schleswig-Holsteinischen Landtag angehörte.

Wahlstedts Bürgermeister Matthias Bonse, der CDU-Ortsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Axel Bernstein, der CDA-Landesvorsitzende Werner Kalinka und Michael Neumann, stellvertretender Landesvorsitzender des SoVD (Sozialverband Deutschland) gratulierten Marlies Ihrens und gaben Grußworte an die Anwesenden.

 

Der CDU-Kreisvorsitzende Gero Storjohann (MdB), der die Durchführung der Veranstaltung seit vielen Jahren unterstützt, übermittelte ebenfalls seine herzlichsten Glückwünsche und lud Frau Ihrens und ihren Lebensgefährten zu einer mehrtägigen Berlinreise ein.

 

Susanne und Sven Böttcher aus Wahlstedt unterhielten die zahlreichen Gäste durch Gesang und Gitarrenspiel.

 

Als Laudator hatte der CDA-Kreisverband den Bundestagsabgeordneten und Landesvor-sitzenden der CDU-Hamburg, Markus Weinberg, gewonnen.

Dieser hob in seiner Festansprache die Bedeutung des Ehrenamtes hervor und unterstrich die Notwendigkeit des Dienstes an der Gemeinschaft. Diese habe Frau Ihrens vorbildlich geleistet.

 

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.