Andreas Krohn bleibt CDU-Vorsitzender in Leezen

Andreas Krohn

Andreas Krohn

Leezen – Auf der Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes Leezen wurde der stellvertretende Bürgermeister Andreas Krohn als Vorsitzender einstimmig in seinem Amt bestätigt. Genauso einstimmig erfolgte die Wiederwahl des 2. Vorsitzenden Stefan Lohmeier und des 3. Vorsitzenden Klaus Stolten sowie von Kassenwart Wilfried Schramm und Schriftführerin Birgit Hildebrandt. Als besonderer Gast berichtete der stellvertretenden Landrat Claus Peter Dieck in Teegen`s Gasthof über Aktuelles aus der Kreispolitik.

In seinem Bericht dankte Krohn den Leezener CDU Frauen als konstante kulturelle Größe im Dorfleben. Besonderen Respekt sprach der Vorsitzende der amtierenden Vorsitzenden Maren Erichsen Reher und ihrer langjährigen Vorgängerin Hilde Rode für ihr Engagement aus. Auch im letzten Jahr wurde mit dem mit dem“ Krokeen Kaffee“ zur eindrucksvollen Krokusblüte auf dem Dorfplatz ein besonderes Veranstaltungs-Highlight gesetzt. Auf dem gut besuchten „Herbstmarkt“ konnten nicht nur die Leezener den Bundestagsabgeordneter Gero Storjohann und den Landtagsabgeordneter Dr. Axel Bernstein als politische Gäste „zum Anfassen“ treffen.

Leezens CDU-Fraktionsvorsitzender Torsten Tilly gab einen chronologischen Abriss über die erfolgreiche Oppositionsarbeit der CDU Fraktion in der Gemeindevertretung Leezen. „Leezen muss wachsen um seine Infrastruktur als ländlicher Zentralort aufrecht erhalten zu können,“ wies Tilly besonders auf die notwendige Ausweisung von neuen Bauflächen hin.

Schwerpunkte der Rede von Claus Peter Dieck waren eine kritische Betrachtung des Landesfinanzausgleiches, die den Kreis betreffenden Aspekte der Flüchtlingspolitik und die bislang sehr positive Bilanz der Zusammenarbeit mit dem neuen Landrat Jan Peter Schröder.

Für ihre 25 Jährige Mitgliedschaft wurden Rolf Hildebrandt, Jörg Reher und Torsten Tilly geehrt.

19 der 35 Mitglieder des CDU Ortsverbandes nahmen an der Veranstaltung teil.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.