CDU trauert um Emil Schmelow

Emil Schmelow  (2007)

Emil Schmelow (2007)

Mit großer Trauer hat der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann die Nachricht vom Tod seines Parteifreundes, Elleraus Ehrenbürgermeister Emil Schmelow aufgenommen. Der gebürtige Ostpreuße wurde 1970 zum Bürgermeister in Ellerau gewählt und prägte 20 Jahre in diesem Amt die Gemeinde. Als Kreistagsabgeordneter setzte sich der gelernte Landwirt ebenfalls für seine Region ein. 16 Jahre lang leitete er den Amtsverband Kaltenkirchen-Land.

In diesem Jahr sollte Emil Schmelow für seine 60 jährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt werden. Auf der Jubiläumsveranstaltung „60 Jahre CDU-Kreisverband Segeberg“ im Juni 2006 hatte Storjohann gemeinsam mit dem damaligen CDU-Landesvorsitzenden, Ministerpräsident Peter Harry Carsten dem engagierten Christdemokraten für 51 Jahre aktive Mitgliedschaft gedankt

Emil Schmelow wurde 93 Jahre alt

Die Trauerfeier findet am Donnerstag, 25. 6. um 14.00 Uhr statt.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.