Kreis Segeberg vergibt Kulturpreis

Der Kulturausschussvorsitzende  Christoph J. Lauff und sein Stellvertreter Uwe Voss freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen.

Der Kulturausschussvorsitzende Christoph J. Lauff und sein Stellvertreter Uwe Voss freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen.

Der Kreis Segeberg vergibt in diesem Jahr erstmals zwei Kunst- und Kulturpreise. Das Preisgeld beträgt jeweils 3000 Euro. Die Themen sind: Darstellende Kunst (Wort, Gesang und Bewegung)

Einzelpersonen oder Gruppen können sich bis 30. September mit einem Theaterstück, Musik, Ballett oder ähnlichem bewerben. Der Jugendpreis wird an Künstler bis 25 Jahre vergeben

Die Jury mit drei Fachleuten und je einem Vertreter der Kreistagsfraktionen wird über die Vergabe entscheiden. Die Preisträger werden während einer Sitzung des Kreistages gewürdigt. Weitere Informationen unter www.kreis-segeberg.de oder 04551/951-684.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.