CDU-Kreistagsfraktion für Erweiterung und Modernisierung vom Berufsbildungszentrum Norderstedt

(vlnr.) Christoph J. Lauff (Vorsitzender im Kreisbildungsausschuss), Thomas Wellbrock (BBZ Norderstedt), Ina Bogalski (BBZ Norderstedt), Doris Grote (CDU-Kreistagsabgeordnete), Wilfried Mohr (Kreisbildungsausschuss) und  Claus Peter Dieck (stellvertretender Landrat).

(vlnr.) Christoph J. Lauff (Vorsitzender im Kreisbildungsausschuss), Thomas Wellbrock (BBZ Norderstedt), Ina Bogalski (BBZ Norderstedt), Doris Grote (CDU-Kreistagsabgeordnete), Wilfried Mohr (Kreisbildungsausschuss) und Claus Peter Dieck (stellvertretender Landrat).

Norderstedt – Nachdem der Segeberger Kreistag mit maßgeblicher Unterstützung der CDU-Fraktion in letzter Zeit mehr als 5,5 Mio. € für die Erweiterung und Modernisierung des BBZ Norderstedt zur Verfügung gestellt hatte, besuchten der CDU-Fraktionsvorsitzende Claus Peter Dieck, die stv. Fraktionsvorsitzende Doris Grote und die Bildungspolitiker Christoph J. Lauff und Wilfried Mohr das BBZ, um sich über den Fortgang der Arbeiten und die schulische Situation vor Ort zu informieren.

Während eines ausführlichen Austauschs berichteten Schulleiterin Ina Bogalski und ihr Stellvertreter Thomas Wellbrock über die aktuelle Situation und betonten dabei ausdrücklich, dass sich das BBZ vom Kreis Segeberg als Schulträger positiv in seiner Arbeit unterstützt und begleitet fühlt. Völlig unzufrieden zeigten sich Bogalski und Wellbrock dagegen mit der fachlichen und terminlichen Ausführung sämtlicher Bau- und Instandsetzungsarbeiten, hier bestehen aus ihrer Sicht erhebliche Defizite.

Die hochwertigen, stark praxisorientierter Bildungsangebote des BBZ führen zu steigenden Schülerzahlen im Ganztagesbereich. Die CDU-Politiker zeigten sich überzeugt, dass das beantragte Raumprogramm nunmehr auch einer zügigen Umsetzung bedarf.

Bei einem dem Austausch folgenden Rundgang konnten sich die Kreispolitiker selbst einen Eindruck verschaffen. Anschließend drückten sie ihre hohe Zufriedenheit mit der am BBZ Norderstedt geleisteten pädagogischen Arbeit aus und sicherten zu, auf eine Abstellung der Mängel hinwirken zu wollen.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.