Kreis erhält Bildungsmanager

Bildungsausschussvorsitzende  Christoph J. Lauff und sein Stellvertreter Uwe Voss freuen setzten sich erfolgreich für einen Bildungsmanager ein.

Der Bildungsausschussvorsitzende Christoph J. Lauff und sein Stellvertreter Uwe Voss setzten sich erfolgreich für einen Bildungsmanager ein.

Kreis Segeberg – Ab Februar 2016 wird für drei Jahre ein Bildungsplaner in der Kreisverwaltung Segeberg arbeiten. Mit großer Mehrheit billigte der Kreistag diesen neuen Posten. Die Stelle wird zur Hälfte vom Bund finanziert. Die neue Kraft soll die Akteure der Bildungsarbeit im Kreis an einen Tisch bringen, Übergänge von der Schule in den Beruf verbessern und prüfen, welche Bildungsmaßnahmen erfolgreich sind und welche nicht.
Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.