Reinhard Gottschalk zum 1. stellv. Bürgermeister in Lentföhrden gewählt

CDU L

Reinhard Gottschalk zum 1. stellv. Bürgermeister gewählt

Auf der Sitzung der Gemeindevertreter am 01.09.2015 wurde Reinhard Gottschalk zum 1.stellv. Bürgermeister gewählt. Er setzte sich gegen den Kandidaten der SPD, Holger Pohlmann, mit 7:6 Stimmen im ersten Wahlgang durch.

Eine Neuwahl des 1.stellv. Bürgermeisters war durch den Rücktritt des Amtsinhabers Martin Mißfeldt notwendig. Martin Mißfeldt trat in der Sommerpause von seinem Ämtern in der Gemeinde Lentföhrden zurück. Die persönliche und private Situation lässt zur Zeit keinen Spielraum für die Übernahme von öffentlichen Ämtern und die damit verbundenen festen Termine. Er wird jedoch weiterhin im Team der CDU Lentföhrden mitarbeiten.

Da die CDU-Fraktion nach Beratung zu dem Entschluss kam, die Ausschussmitglieder Simone Bartels und Rüdiger Stender aus den Ausschüssen abzuberufen, mussten die Sitze der CDU in den Fachausschüssen neu besetzt werden.

In Zukunft werden folgende Personen die CDU in den Ausschüssen vertreten:

Finanzausschuss:
Christina Haase
Joannis Stasinopoulos
Jens Gohlke

Kultur- und Sozialausschuss:
Christina Haase
Joannis Stasinopoulos
Reinhard Gottschalk
Anneliese Böge

Bau- und Umweltausschuss:
Reinhard Gottschalk
Willi Harms
Christian Wedtgrube

Infos auf
https://www.cdu-lentfoehrden.de/

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.