Obst, Blumen, Torten und Sonnenschein beim CDU Pflanzenmarkt in Seth

Auch der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck war beim Pflanzentauschmarkt dabei.

Auch der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck war beim Pflanzentauschmarkt dabei.

Seth – Viele Stauden, Pflanzen und Blumen wechselten beim Pflanzentausch-Markt im Garten von Bürgermeisterin Maren Storjohann in Seth den Besitzer. Dabei wurde es mit dem „Tauschen“ nicht so wörtlich genommen und manche Gärten in Seth und den umliegenden Dörfern werden in diesen Tagen ohne Gegenleistung mit neuen Gewächsen bepflanzt werden können. Ein Prinzip des Pflanzentauschmarktes ist, jeder kann Pflanzen bringen oder auch nur mitnehmen, so wie er möchte..

Auch der Apfelstand von Wolfgang Bruchmann mit vielen alten Sorten fand regen Zuspruch. Als Besonderheit gab es eine eigene neue Züchtung der Sorte “ Sether Klingenberg“.

Der CDU Ortsverband freute sich über einen regen Besuch bei strahlendem Sonnenschein und zahlreiche Tortenspenden. Der Nistkastenbau unter sachkundiger Anleitung des Jägers Thomas Lehmann und einige Geschicklichkeitsspiele sorgten nicht nur bei den Kindern für viel Vergnügen.

Bürgermeisterin Maran Storjohann, Ursula Kahlke und Birgit Oestmann (vlnr.)

Bürgermeisterin Maren Storjohann, Ursel Kahlke und Gemeindevertreterin Birgit Oestmann (vlnr.)

Fix was los an den Pflanzenständen

Fix was los an den Pflanzenständen

...und am Obststand.

…und am Obststand.

Tortenschlacht

Tortenschlacht

 

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.