Volles Haus und viel Vergnügen beim Neujahrsempfang der CDU Norderstedt

(vlnr.) Angela Löw-Krückmann und Lars Krückmann (25 Jahre CDU), Katja Rathje Hoffmann MdL (25 Jahre CDU), Rosemarie Schnell (40 Jahre CDU), Herbert Paschen (40 Jahre CDU), Hans-Dieter Rost (40 Jahre CDU), Thorsten Borchers (25 Jahre CDU) und der CDU Kreisvorsitzenden Gero Storjohann MdB.

(vlnr.) Angela Löw-Krückmann und Lars Krückmann (25 Jahre CDU), Katja Rathje Hoffmann MdL (25 Jahre CDU), Rosemarie Schnell (40 Jahre CDU), Herbert Paschen (40 Jahre CDU), Hans-Dieter Rost (40 Jahre CDU), Thorsten Borchers (25 Jahre CDU) und der CDU Kreisvorsitzende Gero Storjohann MdB.

Volles Haus und volle Aufmerksamkeit bei den Reden von Katja Rathje-Hoffmann und Gero Storjohann

Volles Haus und volle Aufmerksamkeit bei den Reden von Katja Rathje-Hoffmann und Gero Storjohann

Viel Spaß gab es bei der Ehrung von Herbert Paschen

Viel Spaß gab es bei der Ehrung von Herbert Paschen

Norderstedt – Fast 100 Gäste konnte Norderstedts CDU Vorsitzende Katja Rathje-Hoffmann am Sonntag zum Neujahrsempfang der CDU Norderstedt in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichsgabe begrüßen. Es fanden sich unter anderem zum Treffen bei Sekt und Berlinern ein, der CDU Kreisvorsitzende Gero Storjohann, Stadtpräsidentin Kathrin Oehme, Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote, Norderstedts CDU-Fraktionsvorsitzender Gert Leiteritz, zahlreiche Kreistagsabgeordnete und Stadtvertreter, der CDA-Kreisvorsitzende Thorsten Borchers, Bad Segebergs CDU-Vorsitzender Uwe Voss, Vertreter anderer Parteien, der Freiwilligen Feuerwehr, der Schützen und der anderen Norderstedter Vereine.

In ihrem Rückblick erinnerte die Landtagsabgeordnete an zahlreiche erfolgreiche Veranstaltungen im letzten Jahr. Highlight war die Veranstaltung zum Tag der Deutschen Einheit mit dem CDU Landesvorsitzenden Ingbert Liebing im Feuerwehrmuseum. Für das neue „spannende Jahr“ kündigte die Vorsitzende zahlreiche Aktionen und die Unterstützung von Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote im Wahlkampf um den Posten des Verwaltungschefs am 24. April an.

Der CDU Kreisvorsitzende Gero Storjohann ehrte nach seinem Bericht aus Berlin Katja Rathje-Hoffmann für ihre fünfundzwanzigjährige Mitgliedschaft in der CDU und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit bei seiner Stellvertreterin im Kreisvorstand.

Eine besondere Ehrung erfuhr Herbert Paschen für seine vierzigjährige hochaktive Mitgliedschaft bei den Christdemokraten. 1955 trat Paschen in die Junge Union ein, 1974 in die CDU. Herbert Paschen kam 1959 ans Amtsgericht Garstedt und baute nach der Stadtgründung das Amtsgericht Norderstedt mit auf. Er war bürgerliches Mitglied im Ausschuss für Jugend und Sport der Stadt Norderstedt, Stadtvertreter, Stadtrat, CDU Ortsvorsitzender, Bürgervorsteher der Stadt Norderstedt und Ortsbeiratsvorsitzender. Für den U-Bahn-Bau nach Norderstedt-Mitte hat er sich stark engagiert. Von 1988 bis 1996 war er Mitglied im Landtag von Schleswig-Holstein.

Ebenfalls 40 Jahre Mitglied in der CDU ist Rosemarie Schnell, die sich in ihrer aktiven Zeit für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eingesetzt hat. Hans-Dieter Rost hat ebenfalls eine ehrenamtlich aktive Zeit hinter sich. Der ehemalige Elternsprecher am Harksheider Gymnasium hat sich unteranderem in Facharbeitskreisen für Bildung auf Kreis- und Landesebene engagiert.

Für 25 Jahre in der CDU erhielt der CDA-Kreisvorsitzende und Stadtvertreter Thorsten Borchers die bronzene Ehrennadel und die von der CDU-Bundesvorsitzenden Dr. Angela Merkel unterzeichnete Urkunde.

 

Vor 25 Jahren sind ebenfalls die beiden die ehemaligen CDU Stadtvertreter, das Ehepaar Angela Löw-Krückmann und Lars Krückmann in die CDU eingetreten. Angela Löw-Krückmann war nach ihrem Umzug von der CSU zur CDU gewechselt, war Mitglied im Fraktionsvorstand und jugend- und finanzpolitische Sprecherin.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.