Norderstedt – Großer Andrang am Punschstand der CDU

Fotos  und Bericht: CDU Norderstedt

AndrangPunsch-NOEin heißer Fruchtpunsch erfrischt in fröhlich-geselliger Runde.

Der CDU-Ortsverband Norderstedt schenkte am Samstagvormittag seinen traditionellen alkoholfreien Punsch im Heroldcenter in der De-Gasperi-Passage (vor Karstadt) aus.

„Wir hatten Glück mit dem Wetter. Schneefall und Frost setzten rechtzeitig ein, so dass wir tüchtig ausschenken konnten. Die Stimmung am Stand war hervorragend, der Zuspruch der Bevölkerung für die Traditionsveranstaltung wächst von Jahr zu Jahr,“ bewertet CDU-Vorstandsmitglied Thorsten Borchers den Erfolg der Veranstaltung.

Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt ließen sich den von Lydia und Uwe Behrens nach altem Hausrezept angerührten fruchtig-frischen Punsch schmecken und nutzten die Gelegenheit, mit Stadtvertretern und Vorstandsmitgliedern der Norderstedter CDU in lockerer Runde ins Gespräch zu kommen. Kreistagsmitglied Anton Josov unterstützte in bewährter Form und sorgte für das leibliche Wohl.

Zahlreiche Stadtvertreter und Vorstandsmitglieder der CDU-Norderstedt standen den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt bei angeregten Gesprächen mit dem leckeren Heißgetränk in der Hand Rede und Antwort. Schmecken ließen sich den Punsch u.a. Stadtpräsidentin Kathrin Oehme, Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote, der Ortsvorsitzende der Europaunion Manfred Ritzek, CDU-Fraktionsvorsitzender Gert Leiteritz und die Stadtvertreter Günther Nicolai, Brigitte Nolte, Peter Gloger, Ruth Weidler , Uwe Matthes und Joachim Brunkhorst.

Für die Organisatoren um die stellvertretende CDU-Ortsvorsitzende Susanne Rummel und CDU-Stadtvertreter Thorsten Borchers steht fest, dass der Punschstand des CDU-Ortsverbandes Norderstedt im nächsten Jahr seine Fortsetzung an gleicher Stelle finden wird.

 

 

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.