Mark Helfrich spricht beim Orgelzyklus in Großenaspe

 

Mark Helfrich MdB

Mark Helfrich MdB

Großenaspe – Am 05.03. 2016 findet das fünfte Konzert vom zehnten Orgelzyklus in der Katharinnenkirche zu Großenaspe, um16.00 Uhr statt. Es ist das Geburtstagskonzert für Professor Ernst Ulrich von Kameke.

Professor v. Kameke wird am 01.März 90 Jahre jung und er schenkt den Zuhörern ein Konzert der Extraklasse bei freiem Eintritt, das unter dem Motto: Johann Sebastian Bach in Großenaspe steht

Der Bundestagsabgeordnete Mark Helfrich (CDU) wird ein Grußwort sprechen.

Zu diesem Konzert trägt nicht nur die wunderbare Akkustik des Gotteshauses bei, nein es sind diese wunderbaren Künstlerinnen und Künstler die Professor Ernst Ulrich von Kameke für diesen Nachmittag hat gewinnen können:

Irina Bogdanova (Sopran), Prof. Monika Bruggaier (Violine), Thomas Dahl (Orgel), Valerie Krivoborodov (Cello), André Schoch (Trompete) und das Streicherensemble des Philharm. Staatsorchesters Hamburg.

Besonderer   Hinweis das Sie als Besucher entweder die Autobahnabfahrt Großenaspe oder die Straße von Neumünster über Boostedt nehmen sollten. Die Kreisstraße von Großenaspe nach Bad Bramstedt ist gesperrt.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.