Hans-Joachim Grote bei der Senioren Union Norderstedt

Voller Saal im Feuerwehrmuseum

Voller Saal im Feuerwehrmuseum

Hans-Joachim Grote erhält Wahlkampfunterstützung durch Norderstedts Senioren Union Vorsitzende Erika Schwecke, denm Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann und die Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann.

Hans-Joachim Grote erhält Wahlkampfunterstützung durch Norderstedts Senioren Union Vorsitzende Erika Schwecke, dem Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann und die Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann.

Rede-HJG-WEBNorderstedt – Im vollbesetzten Saal des Feuerwehrmuseums trafen sich am Mittwoch 72 Senioren um mit Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote auf einer  der Wahlkampfendspurtveranstaltungen zu diskutieren. An praktischen Beispielen erläuterte  der Verwaltungschef  das Miteinander der Generationen in Norderstedt mit dem Ausgleich von Interessen in einer gerechten Gesellschaft mit berechenbaren und stabilen Lebensbedingungen für ältere Menschen.

Der Oberbürgermeister lobte das Engagement der Senioren Union Vorsitzenden Erika Schwecke, die mit ihrem Team durch ihre gemütlichen und auch informellen Senioren-Veranstaltungen bei Kaffee und Kuchen, auf Ausflügen und Reisen dafür sorgen, dass auch ältere Menschen sich in Norderstedt nicht einsam fühlen müssen.

Nach der Rede wurden Erika Schwecke  als Vorsitzende und ihre Stellvertreterin Heidrun  Loges einstimmig von den 72 anwesenden Mitgliedern der Senioren Union Norderstedt in ihren Ämtern bestätigt. Als Beisitzerinnen ergänzen Liselotte Gätcke, Ute Hartmann, Rita Osbahr und Susanne Rummel die reine Damen-Vorstandsriege. Auch diese Wahlen erfolgten einstimmig.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.