Agenturwechsel für Landtagswahlkampf

Pressemitteilung vom CDU Landesverband

In der Zusammenarbeit mit unserer Werbeagentur zur Vorbereitung der Landtagswahl 2017 haben sich grundsätzliche Bewertungsunterschiede hinsichtlich Art und Inhalt der erforderlichen werblichen und kommunikativen Maßnahmen ergeben. Der geschäftsführende Landesvorstand hat daraufhin heute beschlossen, die Zuarbeit für die CDU Schleswig-Holstein auf eine neue Grundlage zu stellen. Das geplante Budget für die Landtagswahl 2017 wird eingehalten.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.