Lebkuchenherzen, Glückscents und Silvesterlauf zum Finale 2016 mit Gero Storjohann und der CDU Bad Segeberg

Gute Stimmung bei der CDU Bad Segeberg und dem CDU Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann in der Bad Segeberger Fußgängerzone beim Centverteilen am letzten Tag des Jahres.

Bad Segebergs CDU Vorsitzender, der CDU Kreistagsabgeordnete und Kreisgeschäftsführer Uwe Voss (links) und der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann verteilten zusätzlich Lebkuchenherzen.

Ursula Michalak, Bad Segebergs Bürgervorsteherin Ingrid Altner und Gero Storjohann bei den Startvorbereitungen.

Raketenstart am großen Segeberger See

Bad Segeberg – Die Lebkuchenherzen und die Kalender vom CDU Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann  waren der Hit bei der CDU Silvesteraktion in der Bad Segeberger Fußgängerzone. Die traditionellen Glückscents fanden ebenso wieder dankbare Abnehmer, darunter einige Sammler, die sich jedes Jahr am CDU-Stand einfinden.

Beim  17. Silvesterlauf  um den Großen Segeberger See waren die  Segeberger Christdemokraten ebenfalls wieder stark vertreten. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende  Ursula Michalak hatte beim neueröffneten „Brot Rock“, am Bad Segeberger Marktplatz eine Spende von 50 Berlinern für die sportliche Jahresabschlussaktin erhalten. Den Startschuss feuerte um 14 Uhr Bürgervorsteherin Ingrid Altner (CDU) am Clubhaus des Ruderclubs ab. Alle konnten teilnehmen. Es gab wieder heiße Getränke, Kuchen, Schmalzbrote und die Brot-Rock-Berliner.  Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.