Neujahrsempfang der CDU Nahe mit Bürgerehrenpreis und Dr. Axel Bernstein MdL

Im Jahr 2017 möchte die Naher CDU die drei Bürgermeister ehren, die es ermöglicht haben, dass die Gemeindevertretungen aus Kayhude, Itzstedt und Nahe dem Bau der neuen Sporthalle zugestimmt haben. Ludwig Rothenberg, Jürgen Schwerdtfeger und Ortwin Peters haben gezeigt, dass eine Zusammenarbeit der Gemeinden auch bei „Großprojekten“ funktionieren und über Parteigrenzen hinweg erfolgreich sein kann. Die Sporthalle hat sich als der Ort erwiesen, der die meisten Menschen unserer Gemeinden zusammenführt und so den sozialen Zusammenhalt vertieft.

Wir möchten daher die damaligen Bürgermeister Ludwig Rothenberg aus Kayhude, Jürgen Schwerdtfeger aus Itzstedt und Ortwin Peters aus Nahe für Ihr ehrenamtliches Engagement am 22.01.2017 um 11:00 Uhr im Naher Bürgerhaus mit dem Bürgerehrenpreis der CDU-Nahe auszeichnen. Auch wenn Ludwig Rothenberg aufgrund einer sehr schweren Erkrankung nicht teilnehmen kann, möchten wir ihm mit dieser Auszeichnung sehr herzlich danken.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.