Vorstand der CDU Klein Roennau wiedergewählt

Der wiedergewählte Vorstand der CDU Klein Roennau mit der Kreistagsabgeordneten Monika Saggau (rechts): (vlnr.) Andreas Dankert, Andrea Reimers-Witt, Frank Kopischke, Torben Hartmann, Dietrich Herms, Klaus Hardes.

Klein Rönnau.  Auf allen Positionen einstimmig wurden am Mittwoch im Haus Rönnau die Vorstandmitglieder der CDU Klein Rönnau in ihren Positionen einstimmig bestätigt. Die 15 anwesenden Mitglieder wählten Bürgermeister Dietrich Herms erneut zum Vorsitzenden und Mirko Schumacher in Abwesenheit zu seinem Stellvertreter. Falko Mumme führt weiterhin die  Kasse und die Protokolle schreibt Torben Hartmann auch in den nächsten 2 Jahren. Als Beisitzer wurden en bloc Martin Köster, Klaus Hardes,  Andreas Dankert, Andrea Reimers-Witt und  Frank Kopischke gewählt.

Die CDU ist mit 63 Mitgliedern zur Zeit die einzige aktive politische Organisation in Klein Rönnau und stellt neben dem Bürgermeister auch alle Gemeindevertreter. Mit dem Osterfeuer, der Fahrradtour,  dem Gastspiel der  Fahrenkruger „Füerwehr Speeldeel“ und dem Grünkohlessen mit über 90 Personen tragen die Christdemokraten auch besonders zum geselligen Leben in Klein Rönnau bei. Begehrt ist auch der alljährliche Kalender mit Impressionen aus der Heimat.

Als besonderer Gast leitete die Kreistagsabgeordnete Monika Saggau aus Bad Segeberg die Wahlen und berichtete aus dem Kreistag. Nach ihrem Wechsel in den Heimatwahlkreis wird die  Sprecherin aus dem Jugendhilfeausschuss und Expertin für Soziales am Donnerstag, 30.  November um 19.30 Uhr im Hotel Residence, Krankenhausstr. 4 in  Bad Segeberg.
auf der Wahlkreismitgliederversammlung erneut zur Vornominierung für die Kreistagswahl am 6. Mai 2018 antreten.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.