Frauen Union Tangstedt startet durch

(vlnr.) Christine Müssig, Franziska Ginko, Katja Rathje-Hoffmann, Dörte Paulsen und Silvia Ahrens.

Einstimmige Wahlen in fröhlicher Runde bei der FU Tangstedt

Dörte Paulsen

Tangstedt (Kreis Stormarn) – Unter Leitung von Katja Rathje-Hoffmann MdL, der Landesvorsitzenden der Frauen Union Schleswig-Holsteins wurde am Freitag auf der Gründungsversammlung der Frauen Union Tangstedt Dörte Paulsen zur Ortsvorsitzenden gewählt und übernimmt auch die Aufgaben der Mitgliederbeauftragten. Franziska Ginko ist ihre Stellvertreterin. Silvia Ahrens und Christine Müssig sind vom Start an als Beisitzerinnen dabei. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Dörte Paulsen hatte die Gründung organisiert und gleich 11 FU-Mitglieder dazu bewegt an der Veranstaltung in der Tangstedter Mühle teilzunehmen. Die Idee zur Gründung war auf einem CDU Sommerfest entstanden. Nach einem Vorbereitungsgespräch mit der Landesvorsitzenden verfestigte sich der Wunsch mit der Frauen Union zukünftig eigene Vorstellungen und Ziele besser umzusetzen.

Katja Rathje-Hoffmann warb in ihrer Rede für mehr weibliches Engagement in der Politik. Die Frauen Union in Schleswig-Holstein hat fast 5000 Mitglieder.

Jürgen Lamp, der CDU Kreistagsabgeordnete und Kandidat für das Bürgermeisteramt zur anstehenden Kommunalwahl überbrachte die Grüße und  Glückwünsche vom Kreisvorstand und die Zusage der Unterstützung.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.