Junge Union Ortsverband Segeberg-Land startet mit neuer Dynamik

v.l.n.r.: Jasmin Krause (Kreisvorsitzende), Steffen Gloe (Schatzmeister), Marvin Kirchner (Beisitzer), Ole Plambeck (Landtagsabgeordneter), Tristan Jadzewski (Ortsvorsitzender), Cedric Wächter (stellv. Ortsvorsitzender)

v.l.n.r.: Jasmin Krause (Kreisvorsitzende), Steffen Gloe (Schatzmeister), Marvin Kirchner (Beisitzer), Ole Plambeck (Landtagsabgeordneter), Tristan Jadzewski (Ortsvorsitzender), Cedric Wächter (stellv. Ortsvorsitzender)

Bad Segeberg – Am Sonntag, den 26.08.2018 fand die Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes der Jungen Union Segeberg-Land im Schützhof in Bad Segeberg statt.

Die Kreisvorsitzende Jasmin Krause eröffnete die Versammlung und freute sich, über 18 Mitglieder und Gäste begrüßen zu dürfen. Als besonderen Gast durfte die Junge Union Segeberg-Land den Landtagsabgeordneten und JU-Ehrenvorsitzenden Ole-Christopher Plambeck begrüßen, der auch die Tagung leitete.

Einstimmig wurde Tristan Jadzewski als neuer Ortsvorsitzender gewählt. Jadzewski, der seit der letzten Kommunalwahl auch Stadtvertereter in Bad Segeberg ist, sagte: „Ich möchte mehr junge Leute für Politik begeistern. Gerade in der Kommunalpolitik haben wir zu wenig junge Leute. Die Junge Union bietet beste Möglichkeiten, Politik zu lernen und zu gestalten“.

„Unsere Fokusthemen zu Beginn werden somit vorranging die Gewinnung neuer Mitglieder, Seminare, sowie die Bildung und Digitalisierung an Schulen sein“, so Jadzewski weiter.

Der Ortsvorstand wird komplettiert durch Cedric Wächter als stellv. Vorsitzender und Steffen Gloe als Schatzmeister. Als Beisitzer werden Hans-Christian Westphal und Marvin Kirchner den Vorstand unterstützen.

Der Ortsverband der Jungen Union Segeberg-Land hat derzeit ca. 30 Mitglieder.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.