Vossi – Werner und die Bild Zeitung ’89

Ein Rückblick aus aktuellem Anlass mit herzlichen Grüßen nach Hartenholm

Werner und die Bild Zeitung – 1989 kam von Brösel das neue  Buch „Werner – Besser is das!“ heraus. Es gab im Vorfeld ein Riesen-Hype darum. Die Bild-Zeitung hatte sich den Vorab-Druck gesichert und startete mit  mir eine Werbekampagne. Wir fuhren mit einem Truck auf dem der „Horex Red Porsche Killer“ mit einer Werner Puppe installiert war durch Hamburg. Hinter uns ein Bus voller Mädels, die bei jedem Halt (Fischmarkt, Reeperbahn, Elbchaussee, Jungfernstieg, Mönckebergstraße) ausschwärmten und Werbebroschüren verteilte. Ich (Vossi) machte  ein Riesen-Bohey am Mikrophon und Martin Brinckmann schoss Fotos für die Bild.

Am nächsten Montag war in der Bild nichts zu finden. Kein Werner, kein Bericht über unsere Aktion. Nichts!

Was war passiert? –  Mit dem Comic-Band „Besser is das“ wurde Werners eigene Biermarke promotet, der Bölkstoff, der in Konkurrenz trat zum bisherigen Flensburger Pilsener, das in den ersten Comics stets in Strömen floss. Der Bölkstoff wurde von der Gilde Brauerei in Hannover hergestellt. Typisch für dieses Bier war aber wie auch für das Flens die traditionelle Bügelverschlussflasche, deren Plopp-Geräusch beim Öffnen schon zuvor durch die Comics einen neuen Kultstatus bekommen hatte (in den Comics wurde das Geräusch lautmalerisch als „fump“ dargestellt). Da der Titel „Besser is das“ in den Augen der Flensburger Brauerei eine damals noch nicht erlaubte vergleichende Werbung darstellte, hatte  die Brauerei eine einstweilige Verfügung gegen die Veröffentlichung erwirkt.

Trotzdem, es war eine Riesenaktion.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.