Harald Ledig bleibt Vorsitzender der Henstedt-Ulzburger Senioren Union

Die Vorstandsmitglieder der SeniorenUnion Henstedt-Ulzburg ohne ihren Vorsitzenden Harald Ledig: Der der stellvertretende Vorsitzende Michael Kobrow, Schatzmeister Klaus Behrmann, Beisitzerin Hildegard Maaß, der neu gewählte stellvertretende Vorsitzende Horst-Dieter Röben, ,Beisitzerin Erika Gayck, der neue gewählte Beisitzer Gerhard Biehl und Schriftführerin Bärbel Boysen (vlnr.)

Henstedt-Ulzburg – Mit fast auf allen positionen einstimmigen  Wahlergebnissen dankten die 48 anwesenden Mitglieder der CDU Senioren in Henstedt-Ulzburg  in Scheelkes Gasthof für die geleistete Arbeit und wählte 2 neue Vorstandsmitglieder. Uwe Voss, der Kreisvorsitzende der Kommunalen Vereinigung, musste als Wahlleiter ohne die Hilfe von Harald Ledig und seinem Bericht auf zahlreiche erfolgreiche Reisen, Veranstaltungen und Ausflüge auskommen. Der SU Vorsitzende konnte wegen eines Krankenhausaufenthaltes nicht teilnehmen. Die Wiederwahl von Ledig erfolgte in Abwesenheit einstimmig und der SU Chef hat als Mitgliederbeauftragter eine zusätzliche Aufgabe übernommen. Der Senioren Union Kreisvorsitzende Volker Dornquast wünschte auf der Versammlung gute Besserung.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.