Reimer Böge auf dem Landesparteitag der CDU Schleswig-Holstein

Neumünster. In seinem Bericht aus dem Europäischen Parlament informierte der Europaabgeordnete Reimer Boege auf dem Landesparteitag über die Einbeziehung der Schleswig-Holsteiner bei der Planung vom mehrjährigen Finanzrahmen der EU nach 2020 auf 4 Europawerkstätten. Der Europaabgeordnete begrüßte die Wahl von Manfred Weber auf dem Kongress der Europäischen Volkspartei (EVP) in Helsinki zum Spitzenkandidaten der EVP zur Europawahl 2019 und setzte sich für einen engagierten Europawahlkampf in Schleswig-Holstein für den Spitzenkandidaten Niclas Herbst ein.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.