Viel Beifall für Europawahl-Spitzenkandidat Niclas Herbst auf dem CDU-Kreisparteitag

Niclas Herbst überzeugte als Europawahl-Spitzenkandidat die Christdemokraten aus dem Kreis Segeberg

Bad Segeberg – Der CDU Mitgliederparteitag stand  inhaltlich ganz im Zeichen Europas. Gastredner war Niclas Herbst, die Nummer eins der CDU Landesliste für die Europawahl 2019 und somit designierter Nachfolger von Reimer Böge. Der fünfundvierzigjährige Ratzeburger  hielt ein mehrfach durch Beifall unterbrochenes Plädoyer für die Europäische Union als die wahre Zukunftsperspektive auch für Deutschland in einer globalisierten Welt.

Er selbst versteht sich als Fürsprecher eines bodenständigen, bürgernahen Europas, das aus den Regionen heraus wachsen muss.

Am Beifall, den Selfies, dem Schulterklopfen von Reimer Böge MdEP und positiven Gesprächen  gemessen wird Herbst aus dem Kreis Segeberg viel Unterstützung in seinem Europawahlkampf von seinen Parteifreunden erhalten.

 

 

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.