LN – Bundestag – Nord-Abgeordneter kämpft für Radverkehr

 

Lübecker Nachrichten

Es bedarf noch einiger Anstrengungen“

Vor Kurzem hat der Norddeutsche zusammen mit den radverkehrspolitischen Sprechern der anderen Fraktionen – außer der AfD – den Parlamentskreis Fahrrad gegründet. Seit 13 Jahren schon widmet sich Storjohann dem umweltfreundlichen Verkehr auf zwei Rädern. „Für den Radverkehr wurde schon viel auf den Weg gebracht, aber es bedarf noch einiger Anstrengungen, um ihm den gleichen Stellenwert wie anderen Mobilitätsformen zu verschaffen. Dafür setzt sich der Parlamentskreis ein“, sagt er.

Der Segeberger Gero Storjohann (CDU) hat den Parlamentskreis Fahrrad gegründet. Er will den umweltfreundlichen Verkehr auf zwei Rädern voranbringen…..

Zum  Artikel 

 

 

 

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.