Abpunschen & Angrillen in Kaltenkirchen

Vor Hüpfburg und Grill: Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe, Bürgermeister Hanno Krause, Landtagsabgeordneter Olr-Christopher Plambeck und der CDU Ortsvorsitzende Martin Essmann (vlnr.)

Kaltenkirchen – Zur traditionellen Frühjahrsveranstaltung „Abpunschen und Angrillen“ konnte der CDU Ortsverband Kaltenkirchen neben Bürgerinnen und Bürgern auch ihren Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck und den Bürgermeister Hanno Krause begrüßen. Viele Kaltenkirchnerinnen und Kaltenkirchen nutzen die Gegelegenheit um mit Ole-Christopher Plambeck und Hanno Krause über aktuelle Themen zu sprechen. Insbesondere die Europawahl ist für viele sehr wichtig.

Das Wetter spielte dieses Mal  besonders gut mit und so war die Hüpfburg durchgängig ein großer Magnet für die kleinen Besucher.

Die Eltern aßen eine Bratwurst oder tranken einen Kinderglühwein. Der Erlös aus der Veranstaltung wird nach der Auszählung einem noch zu bestimmenden Zweck gespendet.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.