Niclas Herbst beim VR-Landwirtschaftstag

 

Neumünster – Auf dem hochprofessionell arrangierten VR-Landwirtschaftstag 2020 der Volks- und Raiffeisenbanken Schleswig-Holstein mit  ca. 1200 Teilnehmern in den  Holstenhallen Neumünster diskutierte der Europaabgeordnete Niclas Herbst im Experten Talk über verschiedene Fokus-Themen der Landwirtschaft.

Abstimmungen und Meinungsäußerungen zu verschiedenen Themen waren im Saal zeitgemäß durch für alle Gäste per Handy möglich. In einem solchen Votum stimmten 61 Prozent für „Die Direktzahlungen aus der EU sind elementar wichtig für die Landwirtschaft“.

Neben dem Mitglied des Europäischen Parlaments nahmen unter anderem als Podiumsgäste Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht und der Präsident Bauernverband Schleswig-Holstein Werner Schwarz teil.

Unter der Leitung des Moderators und Agrarjournalisten Dietrich Holler standen im Mittelpunkt  die Zukunft der Landwirtschaft bei der Betriebsentwicklung und Mitarbeiterrekrutierung, die aktuelle Entwicklungen bei „Land schafft Verbindung“ und das Agrarpaket.

 

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.