CDU Kayhude trauert um Thorsten Küpers

Foto: Christiane Lang

Mit großer Trauer haben die CDU Kayhude und der CDU Kreisvorstand  die Nachricht vom plötzlichen Tod ihres aktiven langjährigen Thorsten Küpers erfahren. Er verstarb am vergangenen Dienstag im Alter von 51 Jahren. Thorsten Küpers führte als Vorstandsmitglied einige Jahre die Kasse der CDU Kayhude. Besondere Verdienste erwarb der Christdemokrat in der Freiwilligen Feuerwehr Kayhude. Er engagierte sich in seiner Heimatwehr zunächst als stellvertretender Gemeindewehrführer von 1999 bis 2012, ab 2012 bis zu seinem Tode als Gemeindewehrführer. Von 2013 – 2019 war HBM Küpers zusätzlich auf Amtsebene als stellvertretender Amtswehrführer tätig. Das Mitgefühl gilt seiner Familie.

 

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.