CDU begrüßt die Einführung des Azubitickets im Kreis Segeberg

ChriStian Mann

Als richtigen und wichtigen Schritt begrüßt der CDU-Ortsvorsitzende Thorsten Borchers den Beschluss des Kreistages, dass das HVV-Bonus Ticket für Azubis zum 01.01.2021 auch im Kreis Segeberg eingeführt wird. Dafür hatten sich seine Parteikollegen im Kreistag stark gemacht und es in der gestrigen Sitzung einstimmig mitbeschlossen. „Die Stärkung des Öffentlichen Nahverkehrs ist nicht nur ein wichtiger Beitrag für den Klimaschutz, sondern auch ein nicht  zu unterschätzender Standortvorteil, besonders für uns in Norderstedt“, so Borchers. Der Norderstedter Kreistagsabgeordnete und Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Sven Brauer, ergänzt: „Mit diesem Ticket können alle Azubis für nur 1 Euro pro Tag im gesamten HVV-Gebiet den öffentlichen Nahverkehr nutzen. Als Kreis nehmen wir dafür 180.000 Euro pro Jahr in die Hand. Dieses ist für uns gut investiertes Geld, von dem junge Menschen sehr stark profitieren.“

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.