Reimer Fülscher ist neuer Vorsitzender der CDU Bad Bramstedt

Der neue Vorstand der CDU Bad Bramstedt

Der Bundestagsabgeordnete Mark Helfrich und der Landtagsabgeordnete Ole-Christopher Plambeck bedanken sich mit Corona -Abstand bei der ehmaligen CDU Ortsvorsitzenden Annegret Mißfeldt

Bad Bramstedt – Auf ihrer Mitgliederversammlung wählten Bad Bramstedts Christdemokraten Reimer Fülscher einstimmig zu ihrem neuen Vorsitzenden. Der CDU Stadtvertreter ist Nachfolger von Annegret Mißfeldt, die nicht zur Wiederwahl antrat. Zu seinem Stellvertreter wählten die 27 stimmberechtigten Mitglieder Jonas Hövermann.  Stefan Bornhöft wird zum 2. stellvertretenden Vorsitzenden, Nils Christian Böttger zum Mitgliederbeauftragten und Frank Schwedhelm zum Kassenwart gewählt. Stefan Nawrath, Eberhard Koch und Stefan Brumm sind nach einer en bloc-Wahl die Beisitzer im neu gewählten Vorstand. Fritz von Beyme wird zukünftig die Kasse prüfen. Als Delegierte für den Kreisverbandsausschuss vertreten Merle Lauff und Stefan Nawrath die Bad Bramstedter CDU. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Die Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann und Mark Helfrich sowie der Landtagsabgeordnete Ole-Christopher Plambeck und Bad Bramstedts CDU-Fraktionssprecher Volker Wrage würdigten in einer gemeinsamen Laudatio die scheidende Vorsitzende Annegret Mißfeld und beglückwünschten den neuen Vorsitzenden.

Besonders geehrt wurden Karl Wagner für 60 Jahre Parteimitgliedschaft, Arthur Schroeder für 50 Jahre in der CDU, Annegret Mißfeldt für 20 Jahre und Christoph Lauff für 15 Jahre Mitgliedschaft bei den Christdemokraten.

Als  Neumitglieder im Ortsverband wurden Christoph Rabe, Nils Christian Böttger und Torsten Sievers offiziell begrüßt.

Vor den Wahlen sprach Probst Kurt Riecke zum Thema: „Wie begeistern wir Menschen für das Gemeinwohl einzutreten.“

Aufgrund von Corona können dieses Jahr keine Termine der CDU mehr stattfinden. Am 24. Januar  findet die Verleihung des Kulturpreises in der Gazelle in Bad Bramstedt statt. Der CDU Kreisvorsitzende Gero Storjohann MdB lädt zum Kreisparteitag am 31. Mai 2021 ein.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.