Ole-Christopher Plambeck: Auch in der Krise wird solide gewirtschaftet

Ole-Christopher Plambeck MdL

Ole-Christopher Plambeck, finanzpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion:

„Mit verantwortungsvoller Haushaltsführung, besseren Steuereinnahmen und
günstigen Zinsen ist es der Jamaika-Koalition trotz der schweren Krise gelungen, das
Haushaltsjahr 2020 solide abzuschließen. Das um 700 Millionen Euro bessere
Ergebnis hilft uns auch in den kommenden Jahren, da der Kreditrahmen in diesem
Jahr nicht voll ausgeschöpft werden musste.

Trotzdem bleiben die haushälterischen Herausforderungen gerade für Schleswig-
Holstein groß. Wir sind das Flächenland mit der zweithöchsten Pro-Kopf-
Verschuldung. Die Corona-Krise verschärft diese Situation. Daher ist es wichtig, dass
wir die zur Verfügung stehenden Mittel nutzen, um in die Infrastruktur und damit in
Wachstum zu investieren. Denn nur mit Wachstum werden wir finanziell diese Krise
bestehen.“

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.