Marvin Kirchner ist der Neue in der CDU Kreistagsfraktion

Marvin Kirchner

Kreis Segeberg – Marvin Kirchner (22) aus Groß Niendorf wird neues Bürgerliches Mitglied in der CDU Kreistagsfraktion.  Er tritt die Nachfolge von Sönke Ehlers (27) an, der Regine Mügge aus Kaltenkirchen als Kreistagsabgeordneter nachfolgt.

Der Kreisschatzmeister der Jungen Union im Kreisverband Segeberg und Beisitzer im Kreisvorstand der CDU engagiert sich auch ehrenamtlich als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in seinem Heimatort.

Der Volks- und Handelsfachwirt ist selbstständig im Bereich der Elektromobilen Freizeitgeräte, die volkstümlich als Seniorenscooter bezeichnet werden.

Auf der gleichen Internet-Sitzung der CDU Kreistagsfraktion gab der Vorsitzende Torsten Kowitz bekannt, dass die Anträge zur Förderung der gastronomischen Betriebe mit Saalbetrieb oder musikalischen Angeboten und steuerrechtliche und sonstige juristische Beratung von gewerblichen Betrieben und Freiberuflern verfügbar sind. Sie stehen in Kürze auf der Homepage der Wirtschaftsentwicklung für den Kreis Segeberg www.wks-se zum Download bereit.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.