Ende der Notbremse im Kreis Stormarn

Archivfoto: Landrat Henning Görtz (links) und Gero Storjohann MdB in Bargteheide

Hocherfreut zeigt sich Gero Storjohann über die Aufhebung der „Notbremse“  im Kreis Stormarn. Der Bundestagsabgeordnete war in den vergangenen Wochen in einigen Betrieben in Stormarn unterwegs gewesen und freut sich nun mit den Betroffenen über die wiedergewonnenen Freiheiten und Möglichkeiten. Der Kreis Stormarn musste wegen hoher Inzidenzwerte ab dem 24. April die Notbremse ziehen. – Weil die Sieben-Tage-Inzidenz inzwischen stabil über mehrere Tage hinweg unter 100 liegt, werden ab heute die schärferen Corona-Maßnahmen aufgehoben.

Gero Storjohann ist sich mit Landrat Henning Görtz (CDU) einig: “ Die Entscheidung die Verordnungen aufzuheben ist eine wichtige und gute Nachricht. Zahlreiche Familien geraten derzeit aufgrund der doppelten Herausforderung durch Kinderbetreuung oder Homeschooling und beruflicher Tätigkeit an ihre Belastungsgrenzen. Darum zählt jeder Tag, durch den wir diese Belastung verkürzen können.“

Archivfoto: Landrat Henning Görtz (links) und Gero Storjohann MdB in Bargteheide

 

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.