Senioren Union Norderstedt – Wir starten wieder

Nach sieben Monaten Pause startet die Senioren – Union  Norderstedt wieder ihr Veranstaltungsprogramm.

Der Vorstand hat schnell gehandelt und so fand schon in der vorigen Woche der beliebte Kaffeeklatsch statt.  25 Mitglieder trafen sich – coronakonform – in der „Stube“ im Hotel Wilhelm Busch bei Kaffee und Kuchen. „Nach so langer Zeit freuten sich alle, die vielen Bekannten wieder zu sehen und es gab viel zu erzählen“, so die Vorsitzende Susanne Rummel.  „Gerade die Älteren haben unter den fehlenden persönlichen Kontakten gelitten.“

Am Dienstag stand eine Fahrt nach Glückstadt auf dem Programm. „Leider konnten nur 30 Personen teilnehmen“, bedauerte  Ute Hartmann, die die Fahrt in bewährter  Form organisiert hatte, „so mussten wir leider einigen Interessierten absagen“. Im Restaurant „Der kleine Heinrich“ gab es Matjes satt mit leckeren  Beilagen. Anschließend war Zeit für einen  Spaziergang durch die kleinen Gassen und das Hafengebiet. Bei sonnigem Wetter nutzten viele Teilnehmer die Gelegenheit zum Klönen bei einer Tasse Kaffee vor einem der zahlreichen  Restaurants am historischen Marktplatz.  

Während der Rückfahrt gab es noch interessante Erklärungen des kundigen Busfahrers zur Umgebung und den vielen Ortschaften. Zurück in Norderstedt waren sich alle einig: ein schöner Ausflug nach langer Zeit.

Der Vorstand plant weiter und hofft, wieder regelmäßig zu Veranstaltungen einladen zu können. „Auch über neue Mitglied er freuen wir uns“, so die Vorsitzende.

Informationen zur Senioren – Union Norderstedt gibt es bei Susanne Rummel, Tel. 040 / 52560196;   Email: susanne.rummel@wtnet.de

         

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.