Ehrungen und Melanie Bernstein bei der CDU Rickling

Ehrungen bei der CDU Rickling: Ehrungen (vlnr.):Jürgen Hoop, Jens Santen, Keno Jantzen, Melanie Bernstein, Stefan Dohse, Uwe Haupt, Lutz Schiring

Rede von Melanie Bernstein MdB

Rickling. Auf der Jahreshauptversammlung der CDU Rickling begrüßte der Ortsvorsitzende und Fraktionsvorsitzende Stefan Dohse in der Gaststätte „Zur Doppeleiche“ 25 Mitglieder, die Bundestagsabgeordnete Melanie Bernstein und den gerade einstimmig wiedergewählten KPV Kreisvorsitzenden Uwe Voss. Zu Beginn der Sitzung gedachten die Teilnehmer ihres verstorbenen Ehrenvorsitzenden Hans-Günter Piechotta und ehemaligen Amtsvorstehers Günter Timm sowie ihres langjährigen Mitglieds Manfred Jaacks.

Melanie Bernstein blickte auf den bisherigen Verlauf der Corona-Pandemie zurück und auf die vor Deutschland liegenden „Mammutaufgaben“ für die Zukunft voraus. Mit einigen pragmatischen Beispielen zeigte die Abgeordnete auf wie weit Theorie und Praxis bei den Vorstellungen und Plänen der Grünen auseinanderdriften. „Diese Wahl wird entscheiden wo es mit unserer Gesellschaft hingeht,“ rief die Bundespolitiker zum gemeinsamen Wahlkampf für die CDU als Partei auf, die für eine Balance zwischen den Extremen steht. Die CDU Rickling wird Melanie Bernstein durch Informationsstände, Plakataufstellungen und Veranstaltungen unterstützen.

Nach einem Schnitzelessen mit Bratkartoffeln berichtete Stefan Dohse als Fraktionsvorsitzender über die Schwierigkeiten der politischen Arbeit in der Pandemie. Durch virtuelle Sitzungen des Vorstands und der Fraktion konnte der Geschäftsbetrieb aufrecht erhalten werden. Die CDU-Fraktion hat den Antrag auf eine streckenbezogene Geschwindigkeitsbegrenzung im Bereich der Schule in die Gemeindevertretung eingebracht. Die Verkehrsbehörde hat dem Antrag entsprochen. Ein Sicherheitsgewinn, nicht nur für unsere kleinen Bürger.

Höhepunkt der Jahreshauptversammlung war die Ehrung langjähriger, verdienter Mitglieder:
Uwe Haupt gehört der CDU mittlerweile 15 Jahre an. Lutz Schiring, mit Unterbrechungen 13 Jahre Gemeindevertreter und amtierender Vorsitzender des Schul- und Kitaausschuss, wurde für 20jährige Mitgliedschaft geehrt. Jürgen Hoop, seit 18 Jahren Gemeindevertreter, zeitweise Vorsitzender des Landwesen- und Umweltausschuss, kann auf 25 Jahre Zugehörigkeit zurückblicken. Ebenfalls ein Vierteljahrhundert ist Keno Jantzen, Bürgermeister der Gemeinde Rickling, dabei. Seit 23 Jahren gehört er der Gemeindevertretung an. Jantzen war unter anderem Finanzausschussvorsitzender und führte die Fraktion. Er ist langjähriges Vorstandsmitglied und bekleidet derzeit das Amt des stellvertretenden Ortsverbandsvorsitzenden. Für 30jährige Mitgliedschaft wurde Jens Santen geehrt. Santen war viele Jahre Mitglied des Landwesen- und Umweltausschuss und vertritt die CDU in dieser Wahlperiode im Gemeindeentwicklungsausschuss.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.