Gero Storjohann bei Sanacorp in Bad Segeberg

(vlnr.) Roman Krützfeldt (Niederlassungsleiter Sanacorp), Gero Storjohann MdB und Guido Krause (Vertriebsleiter Sanacorp)

Bad Segeberg. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann informierte sich in dieser Woche bei der Sanacorp Niederlassung in Bad Segeberg über die aktuelle Lage bei den Apotheken und über die medizinische Versorgung in unserer Region.

Sanacorp ist ein Unternehmen von Apothekern für Apotheker. 2015 verlagerte der apothekereigene Pharmahandel seine Niederlassung von Lübeck nach Bad Segeberg. Von hier aus betreuen über 70 Mitarbeiter Kunden im Liefergebiet von Schleswig-Holstein bis Mecklenburg-Vorpommern.

Als starker Partner der öffentlichen Apotheken fördert die Genossenschaft mit den bundesweit vierzig Ausbildungsplätzen jährlich die Wettbewerbsfähigkeit der selbstständigen Apotheker und sichert ihre Unabhängigkeit.

Notfallbereitschaft gibt es nicht im Internet.

Aktuell haben die örtlichen Apotheken einen Konkurrenzkampf mit dem internationalen Versandhandel zu bestehen. Die persönliche Beratung, Notdienste und die Sofort-Beschaffung akut benötigter Arzneimittel sind die besonderen Leistungen der Apotheken. Die Medikamente werden zudem in notwendigen Kühlsystemen und nicht einfach mit der Post geliefert. Das sollten Endverbraucher nicht vergessen, wenn sie vor der Wahl stehen, ob sie vor Ort ihre Medikamente einkaufen oder im Versandhandel bestellen.

„Die flächendeckende, wirtschaftliche und zuverlässige Versorgung von Apotheken mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten und die Verhinderung von Arzneimittelfälschungen sind wichtige Bestandteile der Gesundheitsversorgung in unserem Land. Dies stellt der vollversorgende Pharmagroßhandel jederzeit sicher,“ ist das Fazit von Gero Storjohann nach dem Besuch der ältesten Apotheker-Genossenschaft in Deutschland.

Der Bundestagsabgeordnete begrüßt zudem die zukunftsweisende Planung der Sanacorp, die Dächer ihrer Niederlassungen mit Solartechnik auszustatten und sich intensiv mit nachhaltigen Belieferungskonzepten zu beschäftigen.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.