Die KPV Segeberg gratuliert Ole Plambeck

Sülfeld – Am Sonnabend wählte die Kreis CDU einen neuen Vorstand. Gero Storjohann trat nicht erneut zur Wahl an. Sein Nachfolger, der Landtagsabgeordnete Ole Plambeck wurde mit 125 Ja-Stimmen (94,7 %) in der Sporthalle Sülfeld gewählt. Der neue CDU Chef ist gleichzeitig Landesvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV). Aus diesem Grund gratuliert der KPV Kreisverband Segeberg besonders herzlich und nicht ohne Stolz. Die stellvertretende KPV Kreisvorsitzende Melanie Haak (Kattendorf) wurde auch stellvertretende Vorsitzende im CDU Kreisverband. Der KPV Vorsitzende Uwe Voss und Sönke Ehlers, der KPV-Mitgliederbeauftragte werden sich zukünftig als Beisitzer in die CDU-Vorstandsarbeit einbringen.

„Ein großartiger Erfolg für unsere Vereinigung und eine tolle Anerkennung für unsere Aktivitäten,“ kommentiert Uwe Voss die Vorstandswahlen. Gleichzeitig gratuliert die KPV allen weiteren gewählten Vorstandsmitgliedern.

Danke Gero Storjohann
Einen besonders herzlicher Dank der KPV gilt Gero Storjohann. Nach 24 als CDU Kreisvorsitzender trat der Bundestagsabgeordnete nicht erneut zur Wahl an. . Herzlichen Glückwunsch zur Ernennung als Ehrenvorsitzender vom CDU Kreisverband Segeberg.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.