Katja Rathje-Hoffmann – Keine Toleranz für Gewalt gegen Frauen!

Katja Rathje-Hoffmann

Zum morgigen internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen erklärt die frauenpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Katja Rathje-Hoffmann:

„In Deutschland war jede dritte Frau in ihrem Leben mindestens einmal von physischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen. 117 Frauen kamen im vergangenen Jahr in Deutschland durch Gewalt ihres Partners ums Leben, während allein in Schleswig-Holstein 3 900 Frauen Opfer von Partnerschaftsgewalt wurden. Das ist nicht hinzunehmen.

Es reicht es nicht, die jeweiligen Täter zu bestrafen, sondern es muss vorbeugend gehandelt werden. Deshalb ist es richtig, die Aktion „Orange the world“ unterstützen, auf die gerade Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack hingewiesen hat. Durch das orangefarbene Anstrahlen von öffentlichen Gebäuden und die gleichzeitige Verbreitung über Social Media wird auf den internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen aufmerksam gemacht.

Auch sind die Frauenhäuser im Land ein sehr wichtiger Baustein zur Bekämpfung von Gewalt in den Familien, denn oft sind sie für Frauen und deren Kinder der letzte Ausweg. Wichtig bleibt zudem das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen, das Frauen weiterhin rund um die Uhr unter der Nummer 0800 116 016 erreichen können.

Wir wollen und müssen zeigen, dass Gewalt absolut inakzeptabel ist!“

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.