TV Tipp – „ANGELA MERKEL – IM LAUF DER ZEIT“

Fernsehtipp der Frauen Union und Kommunalpolitischen Vereinigung Segeberg

Am Sonntag, 27. Februar um 21.45 Uhr ist im Ersten die Dokumentation „ANGELA MERKEL – IM LAUF DER ZEIT“ zu sehen.  Darauf weisen Maren Storjohann als Vorsitzende der Frauen Union Segeberg und der KPV Kreisvorsitzende Uwe Voss in ihrem TV-Programmtipp hin. Weitere Sendetermine sind Dienstag, 22. Februar um 20.15 Uhr bei ARTE und Sonntag, 06. März um 20.15 Uhr im MDR, sowie jeweils zwei Tage vorab in den Mediatheken.

Der Film berichtet über den Weg der jungen Physikerin aus der DDR zur führenden Politikerin, vom Mauerbau bis zum Mauerfall und die Zeit danach.

„Angela Merkel schrieb als erste Frau im Amt Geschichte! Sie ist eine beeindruckende Persönlichkeit, die mit ihrer unaufgeregten, verbindlichen, entschlossenen Art eine Generation geprägt hat und unser Land souverän führte. Weltweit genießt sie Anerkennung.  Als Frau hat sie gezeigt, dass auch ohne Selbstinszenierung und großen Glamour ein hohes Amt zu führen ist. Ich bin stolz auf Angela Merkel und vermisse sie,“ begründet Maren Storjohann für die Frauen Union Segeberg ihren Fernsehtipp.

Für den KPV (Kommunalpolitische Vereinigung) – Kreisvorsitzenden Uwe Voss ist Angela Merkel bereits jetzt eine Person der Geschichte. Maria Furtwängler hat über Angela Merkel bereits gesagt, als sie noch Bundeskanzlerin war: „Ich glaube wir werden Angela Merkel unglaublich vermissen. Dieses Sachbezogene, Uneitle, Skandalfreie, danach können sich andere Länder nur sehnen“. Das trifft es genau.

Zum Trailer für die Dokumentation ANGELA MERKEL – IM LAUF DER ZEIT“ gelangen Sie Hier und durch Anklicken des Fotos.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.