Traditionelles Grünkohlessen der CDU Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg – Fast einhundert hungrige Teilnehmer ließen sich den Grünkohl und die norddeutschen Beilagen beim traditionellen Grünkohlessen der CDU Henstedt-Ulzburg.in der Zentrale in Kisdorf schmecken. Die CDU Vorsitzende Margitta Neumann konnte fast 100 Gäste auf dieser traditionellen Veranstaltung begrüßen. Für ein Grußwort und den Dank an die engagierte Ortsvorsitzende hatte zu diesem besonderen Event  der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Ole Plambeck seine Elternteilauszeit unterbrochen.

Die Ehrung langjähriger CDU – Mitglieder war der Höhepunkt des Abends. Georg Gülck, Wolfgang Flößer sind seit 1982 aktiv in der Kommunalpolitik.  Walter Bruhn wurde für 40 Jahre, CDU Mitgliedschaft gedankt. Bürgervorsteher  Henry Danielski ist  45 Christdemokrat und Heinz Papenhagen bereits 55 Jahre dabei.

Der Live-Auftritt eines Liedermachers aus dem Nachbarort rundete die Veranstaltung ab.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.