Archiv des Autors: admin

Gero Storjohann MdB: Rede im Deutschen Bundestag zum Thema „Änderung des Bundesfernstraßengesetzes“

Bundestagsrede – Gero Storjohann MdB im Plenum zu den Auswirkungen der Änderung des Bundesfernstraßengesetzes auf den Fahrradwegebau: Beschlossen wurde eine Entlastung der kommunalen Finanzen. Wenn kommunale Fahrradwege Bundesstraßen oder Bahntrassen kreuzen sollen, übernimmt in Zukunft der Bund die Kosten für die notwendigen baulichen Maßnahmen. – Quelle: Deutscher Bundestag

Veröffentlicht unter Aktuell, Bundespolitik |

Ole-Christopher Plambeck: KI ist unsere Zukunft!

Ole-Christopher Plambeck MdL

Ole-Christopher Plambeck MdL

Ich freue mich sehr, dass das Thema Künstliche Intelligenz – KI – nicht irgendein Schattendasein in der Landesregierung fristet, sondern schlichtweg zur Chefsache gemacht wird.

Und das zu Recht. Denn KI ist gerade für Schleswig-Holstein ein chancenreiches Zukunftsthema, welches bereits heute angepackt wird.

KI bzw. lernende Systeme leben vor allem von großen Datenmengen und deren Verknüpfung. Dafür bedarf es erheblicher Rechenleistung. Damit einher, geht ein ebenso erheblicher Energiebedarf. Dafür ist Schleswig-Holstein, als Energieland Nr. 1, der beste Standort. Denn unser Strom ist aus erneuerbaren Quellen und damit genauso zukunftsgewandt, wie die KI selbst.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Besondere Orte im Wahlkreis von Gero Storjohann


Gerade in der Corona-Pandemiezeit, in der wir als wirksamen Schutz kaum andere Menschen treffen können, gewinnen besondere Orte und Plätze hier in Stormarn und Segeberg an Bedeutung. Die auf dieser Seite vorgestellten Plätze in unserer Nähe können wir auch in der Krisenzeit mit Reise- und Beherbergungsverbot ansteuern. Ich bin zuhause und in Berlin ein begeisterter Fahrradfahrer. Deshalb engagiere ich mich als Vorsitzender des fraktionsübergreifenden Arbeitskreises „Fahrrad“ für dieses umweltschonende Verkehrsmittel.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ole-Christopher Plambeck: Das Land ist leistungsfähig

Ole-Christopher Plambeck MdL

Ole-Christopher Plambeck MdL

Der Lockdown letztes Jahr im März hat zu einer digitalen Dynamik im Land geführt, die ich nie gedacht hätte.

Worum geht’s? Die zentrale IT-Infrastruktur betreibt über 22.000 Arbeitsplätze. Das Landesnetz hat über 2.000 Standorte angeschlossen und wird über Dataport mit einem der sichersten Rechenzentren in Europa betrieben.

Das ist unter normalen Umständen schon eine Leistung. Während des ersten Lockdowns wurde die Homeoffice-Möglichkeit vervielfacht. Es mussten mehrere tausend Endgeräte beschafft und betriebsbereit gemacht werden.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ole-Christopher Plambeck: Schnelle Umsetzung und Vernunft ist gefragt!

Ole-Christopher Plambeck MdL

Ich möchte meine Rede mit einem großen Dank beginnen.

Dem Dank an eine Berufsgruppe, die unter anderem dafür sorgt, dass unser Staat am Laufen bleibt. Insbesondere in einer Wirtschaftskrise, wie wir sie derzeit erleben, sorgt sie dafür, dass die Hilfen überhaupt erst beantragt werden können.

Vielen Dank an die Steuerberaterinnen und Steuerberater im Land. Sie sind derzeit vor allem als Krisenberater, aber auch als Lebensberater im Einsatz.

Viele Betriebe sind derzeit hart vom Lockdown getroffen. Die Krise hat allerdings bei den meisten Betrieben auch schon in den letzten Monaten für einen erheblichen Umsatzrückgang gesorgt. Und eines sei hier gesagt: Ein verlorener Umsatz lässt sich meistens nicht wieder aufholen.

Veröffentlicht unter Allgemein |