Archiv des Autors: admin

Bernstein on Tour: Gemeinde Mözen würde gerne stärker wachsen

MoezenSüdlich von Bad Segeberg zwischen der B432 und dem Mözener See liegt die Gemeinde Mözen mit ihren rund 430 Einwohnern.

In dem angenehmen und interessanten Gespräch, das ich mit den Gemeindevertretern Hans Voß-Nemitz und Claus Hebbel gemeinsam mit Bürgermeisterin Sabine Mexer führen durfte, ging es immer wieder um das große ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger in Mözen für ihre Gemeinde. So wären der Bau des Gemeindehauses, das Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr (und deren Dienst natürlich) sowie die Pflege der gemeindlichen Einrichtungen ohne einen Gemeindearbeiter ansonsten nicht möglich. Auch die Kinderbetreuung wird selbst organisiert. Die Feuerwehr ist mit einem neuen Fahrzeug leistungsfähig ausgerüstet.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Überraschungstüten zum Schulstart

Thorsten Borchers

Thorsten Borchers

Mitglieder der CDU-Fraktion in der Norderstedter Stadtvertretung und des CDU-Ortsverbandes verteilen auch in diesem Jahr Überraschungstüten zur Einschulung. Die Kinder bekommen die Präsente mit einigen nützlichen Dingen zum Schulbeginn, solange der Vorrat reicht.

Start ist am Samstag, dem 29. August 2015 ab 10.00 Uhr im Heroldcenter (De-Gasperi-Passage vor Karstadt) und vor der Moorbekpassage (Ausgang Buckhörner Moor) in Norderstedt.

Die Landtagsabgeordnete und CDU-Ortsvorsitzende Katja Rathje-Hoffmann hat ihre tatkräftige Unterstützung zugesagt, so die Mitorganisatoren Susanne Rummel und Thorsten Borchers vom CDU-Ortsvorstand Norderstedt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Bedingungen des Mandates weitestgehend umgesetzt

Der CDU-Landesvorsitzende Ingbert Liebing MdB

Der CDU-Landesvorsitzende Ingbert Liebing MdB

„Ich werde dem am Mittwoch zur Abstimmung stehenden Hilfspaket für Griechenland zustimmen. Im vergangenen Monat wurde auch mit meiner Zustimmung der Bundesregierung das Mandat erteilt, über ein solches Paket zu verhandeln. Daher ist es folgerichtig, diesem Paket nun zuzustimmen, wenn die Bedingungen des Verhandlungsmandates weitgehend erfüllt sind“, erklärte der CDU-Landesvorsitzende Ingbert Liebing heute (17.08.2015) in Kiel.

Problematisch sei, dass sich zwei Zielsetzungen widersprächen: „Einerseits ist es das Ziel, dass der IWF weiterhin Partner bleibt. Andererseits stellt er mit einem Schuldenschnitt Bedingungen, die nicht akzeptabel sind. Dafür muss noch eine Lösung zwischen allen Beteiligten gefunden werden“, so Liebing abschließend.

Veröffentlicht unter Allgemein |

33 Jahre Deutsch-Amerikanischer Jugendaustausch – Parlamentarisches Patenschafts-Programm

Gero Storjohann, MdBJunge Berufstätige und Auszubildende aufgepasst!!!

Bad Segeberg/Bad Oldesloe. – Bereits seit 33 Jahren bietet der Deutsche Bundestag gemeinsam mit dem Amerikanischen Congress Jugendlichen und Erwachsenen nach Abschluß Ihrer Berufsausbildung die Möglichkeit, mit einem Auslandsaufenthalt in den USA Ihre Zukunfts- und Karriereaussichten zu verbessern.

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits weit über 20.000 junge Leute gefördert werden, davon 20 Prozent junge Berufstätige.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Bernstein on Tour: Leezen als ländlicher Zentralort

Andreas Krohn, Ulrich Schulz und Dr. Axel Bernstein - Stefan Lohmeier war so freundlich, das Bild zu machen

Andreas Krohn, Ulrich Schulz und Dr. Axel Bernstein – Stefan Lohmeier war so freundlich, das Bild zu machen

Leezen, als ländlicher Zentralort und Sitz des Amtes Leezen, ist an der B432 gelegen und hat gut 1.700 Einwohner.

Im Hause von Bürgermeister Ulrich Schulz im Ortsteil Heiderfeld kamen im Rahmen eines guten Gespräches viele aktuelle Themen zur Sprache. Aus der CDU-Fraktion in Leezen nahmen Andreas Krohn und Stefan Lohmeier teil.

Seinen zentralörtlichen Aufgaben kommt Leezen mit umfangreichen Investitionen in die Grund- und Gemeinschaftsschule im Schulzentrum und durch die Unterhaltung von Sportanlagen nach. Über vier Millionen Euro wurden hier in den vergangenen Jahren investiert. Der kirchliche Kindergarten bietet eine U3-Betreuung und die Gemeinde verfügt über eine Anlage mit seniorengerechten Wohnungen sowie Betreuungs- und Pflegeangebot.

Veröffentlicht unter Allgemein |