Archiv des Autors: redaktion

Die Storchennest Fahrradtour durch die Barker Heide

Zu weiteren besonderen Orte im Wahkreis Segeberg-/ Stormarn-Mitte gelangen Sie durch Anklicken des Fotos.

Eine besondere Radtour hatte ich 2014 für die CDU in meinem Heimatort Seth organisiert. Super Wetter, über 30 Radler, tolle Tour in die Barker Heide und gute Gespräche. Daran erinnere ich mich gern und empfehle die Tour zum Storchencafe in Voßhöhlen hier gern weiter.

Bei Trümmertorte und Kaffee wurde die Rast genossen. Der „Geheimtipp“ Storchencafe ist an den Wochenenden oftmals gut besucht.

Über Bredenbekshorst und Stuvenborn ging es dann zurück nach Seth. Ein besonderer Wunsch von uns Sethern ist bis heute ein Wander- und Radweg über den Klint nach Stuvenborn.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Götzberger Mühle lohnt nicht nur am Mühlentag

Mehr besondere Ziele im Wahlkreis von Gero Storjohann MdB erhalten Sie durch Anklicken des Fotos.

Nicht nur zu den traditionellen zwei Festen, dem Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag und den Tag des offenen Denkmals am 2. Sonntag im September lohnt es sich, die Götzberger Mühle (https://goetzbergermuehle.de/) in Henstedt-Ulzburgs Stadtteil Götzberg zu besuchen. Es werden nach Vereinbarung auch Führungen für Einzelpersonen oder Gruppen angeboten.

Auch ein Besuch im nostalgischen Mühlenladen lohnt sich. Hier finden Sie ein breites Sortiment an hochwertigen Produkten, u.a. Mehl, Getreide, Gewürze, Flocken, Nüsse, Tierfutter und vieles mehr.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann: Jetzt mitmachen bei der Landfrauenstudie des Bundeslandwirtschaftsministeriums

Wie leben und arbeiten Frauen in der Landwirtschaft? Damit beschäftigt sich eine große, bundesweite Studie, die Bundesministerin Julia Klöckner in Auftrag gegeben hat. Ziel ist, die soziale und wirtschaftliche Situation von Frauen auf dem Land zu untersuchen und einen Einblick in ihre tatsächliche Arbeits- und Lebenssituation auf landwirtschaftlichen Betrieben zu geben. Die Untersuchung wird vom Thünen-Institut in Braunschweig und der Universität Göttingen durchgeführt. Der Deutsche LandFrauenverband ist Kooperationspartner.

Gero Storjohann ruft alle Frauen auf, die auf landwirtschaftlichen Betrieben arbeiten oder leben, sich unter dem folgenden Link an der Studie zu beteiligen: https://www.frauenlebenlandwirtschaft.de/uc/2020.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Bundestagsabgeordnete beim Gartenbau-Produktionsbetrieb Edert

(vlnr.) Hartwig Bull, die Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann und Melanie Bernstein und das Ehepaar Michaele und Wilhelm Edert.

Info-Gespräch im Blumenmeer

Gönnebek / Gärtnersiedlung. Die CDU-Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann und Melanie Bernstein besuchten den familiengeführten Gartenbau-Produktionsbetrieb Edert in der Gärtnersiedlung. Michaele und Wilhelm Edert informierten zusammen mit Hartwig Bull von der benachbarten Firma Gartenbau Bull die Bundespolitiker über die Lage der Gärtnereien und Blumengeschäfte während des Lockdowns. Durch den Lockdown des Einzelhandels fallen für die Blumen-Zulieferer auch die Großkunden wie Blume 2000 und Großhändler wie Cash & Carry als Abnehmer aus.

Einschließlich der Familienarbeitskräfte sind in dem Betrieb 15 Mitarbeiter beschäftigt. Keine Mitarbeiter wurden  in Kurzarbeit geschickt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Corona Soforthilfen des Kreises Segeberg jetzt beantragen

Die CDU Kreistagsfraktion stimmte geschlossen für die Pandemie-Hilfen.

Der Hauptausschuss des Kreises Segeberg hat auf Antrag der CDU Fraktion Ende Januar 2021 die Richtlinien zur „Förderung gastronomischer Betriebe mit Saalbetrieb oder musikalischen Angeboten“ beschlossen. Die Antragsformulare dazu sind jetzt freigeschaltet. Ziel dieser Förderrichtlinie ist es, Folgen der durch die COVID-19-Pandemie hervorgerufenen wirtschaftlichen Notlagen bei Betreibern von Gasthöfen mit Saalbetrieb und gastronomischen Treffpunkten mit Musik (Musikkneipen, Discos und Bars mit Liveauftritten) abzufedern.

„Die CDU im Kreis Segeberg möchte so den Mittelstand weiterhin unterstützen“, so der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Norderstedt, Thorsten Borchers.

Veröffentlicht unter Allgemein |