Archiv des Autors: redaktion

Niclas Herbst in Norderstedter Zeitung


Hamburger Abendblatt / Norderstedter Zeitung vom 14. Januar 2019 – Wir brauchen Europa, um auch künftig international bestehen zu können“, sagte Niclas Herbst, Spitzenkandidat der Nord-CDU für die Europawahl, der den Neujahrsempfang nutzte, um für die Staatengemeinschaft zu werben und die Bürger aufforderte, am 26. Mai ihre Stimme für das Europäische Parlament abzugeben. Die EU sei der größte Binnenmarkt der Welt, und diese Stärke sei nötig, um ein Gegengewicht zur Expansion Chinas zu schaffen. Wenn rechte und linke Populisten zurückkehren wollen zum Nationalstaat, sei das nicht zukunftsweisend. Europa schlage bis in die Städte und Gemeinden durch, mit Fördergeld aus Brüssel würden zum Beispiel über den Europäischen Sozialfonds viele Projekte in den Kommunen finanziert. – Michael Schick

Veröffentlicht unter Allgemein |

Daniel Günther und Gero Storjohann beim Neujahrsempfang der CDU Boostedt

V.l.n.r.: Der Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, Boostedts CDU Vorsitzender Kay Bartling, der CDU Landesvorsitzenden und Ministerpräsident Daniel Günther, Boostedts Bürgermeistr Hartmut König, Neumünsters CDU Vorsitzender und Landtagsabgeordneter Wolf Rüdiger Fehrs (Foto Dieter Glage)

Boostedt – Kein Platz blieb auf dem diesjährigen Neujahrsempfang der CDU Boostedt unbesetzt.

Kein Wunder. Gastredner war am Sonntag Ministerpräsident und CDU Landesvorsitzender Daniel Günther. Dem prominenten Gast hat es im Hof Lübbe offensichtlich gefallen. Nach seiner humorvollen Rede nutzte Daniel Günter die Gelegenheit, an jedem der Tische gemeinsam mit dem CDU Kreisvorsitzenden Gero Storjohann MdB einen Smalltalk zu halten.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Neujahrsempfang der CDU Norderstedt mit Ehrungen und Europakandidat Niclas Herbst

Neujahrsempfang der CDU Norderstedt mit dem CDU Europawahl Spitzenkandidaten Niclas Herbst, CDU Ortsverbandsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann, Innenminister Hans-Joachim Grote und Norderstedts CDU Fraktionsvorsitzender Peter Holle (Vlnr.)

Rede von Niclas Herbst

Dank und Ehrung für Günther Nicolai, Heideltraut Peihs und Gert Leiteritz (Vlnr.)

Norderstedt – Über 100 Gäste waren der Einladung der CDU Norderstedt am Sonntag in die Feuerwache Garstedt zum Neujahrsempfang gefolgt. Es nahmen auch zahlreiche Vertreter anderer Parteien, der Vereine, Kirchen, Verbände, Freiwilligen Feuerwehr, Innenminister Hans-Joachim Grote, Stadtpräsidentin Kathrin Oehme und Oberbürgermeisterin Christina Roeder (SPD) an der Veranstaltung teil.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Unterstützung für CDU Europaspitzenkandiat Niclas Herbst durch die Junge Union

Intensive Diskussion mit Niclas Herbst beim beim Europaworkshop der Jungen Union in Kappeln

Kappeln. Der Besuch von Niclas Herbst, dem Spitzenkandidaten der CDU Schleswig-Holsteins für die Europawahl, startete bei der Junge Union Winter Academy in der Jugendherberge Kappeln nach der Begrüßung durch die Landesvorsitzende Birte Glißmann mit einer Facebook-Live-Übertragung.

Anschließend beantwortete der Europapolitiker im Workshop der „Kommission Europa-, Außen- und Sicherheitspolitik“ die Fragen der CDU Nachwuchspolitiker. Die Veranstaltung wurde von Jasmin Krause geleitet. Die JU-Kreisvorsitzende aus Henstedt-Ulzburg hatte mit dem größten Workshop des Wochenendseminars zahlreiche Fragen und Vorschläge für die Europawahl vorbereitet.

Veröffentlicht unter Allgemein |

2 Segeberger CDU Landtagsabgeordnete veranstalten Damenwahl in Kiel

Die CDU-Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck und Katja Rathje-Hoffmann in der Diskussion mit Gastreferentin Professorin Dr. Melanie Groß (von links)

Kiel – Am letzten Sonnabend veranstalteten die Frauen Union und die Kommunalpolitische Vereinigung der CDU Schleswig-Holstein im Kieler Landeshaus die Veranstaltung „Damenwahl – 100 Jahre Frauenwahlrecht“. Eingeladen hatten die beiden Landesvorsitzenden und CDU-Landtagsabgeordneten Katja Rathje-Hoffmann und Ole-Christopher Plambeck. Beide sind im Kreis Segeberg zuhause.

„Als Marie Juchacz ihre erste Rede vor der Nationalversammlung am 19. Februar 1919 mit `Meine Herren und Damen` eröffnete, vermerkte das Protokoll noch Heiterkeit“, erinnerte die FU Landesvorsitzende an die Sozialreformerin, Sozialdemokratin, Frauenrechtlerin und Gründerin der Arbeiterwohlfahrt. Sie war die erste Frau, die in Deutschland im Parlament sprechen durfte.

Veröffentlicht unter Allgemein |