Archiv des Autors: redaktion

Bundeskanzlerin aktuell zu Coronavirus-Infektionen

Coronavirus-Infektionen

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder fassen folgenden Beschluss:

Die rasante Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) in den vergangenen Tagen in Deutschland ist besorgniserregend. Wir müssen alles dafür tun, um einen unkontrollierten Anstieg der Fallzahlen zu verhindern und unser Gesundheitssystem leistungsfähig zu halten. Dafür ist die Reduzierung von Kontakten entscheidend.

Bund und Länder verständigen sich auf eine Erweiterung der am 12.März beschlossenen Leitlinien zur Beschränkung sozialer Kontakte:

I. Die Bürgerinnen und Bürger werden angehalten, die Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Spenden für die Tiere im Wildpark Eekholt (geschlossen)

Die Herbstspektakel Mit Peter Harry Carstensen  waren die unvergessenen CDU Highlights im Norden.

Aus aktuellem Anlass hat der  Wildpark Eekholt  die Anordnung erhalten, voraussichtlich bis zum 19.04. zu schließen.

Bitte unterstützen Sie die Tiere und den Wildpark in dieser schwierigen Situation mit Ihrer Spende.

Spenden an den Förderungsverein Wildpark Eekholt e. V., Stichwort „Spende Corona-Krise“, IBAN: DE 7623 0510 3005 1035 4426 (Sparkasse Südholstein) oder online über wildpark-eekholt.de. Tierpatenschaften : 04327/992 30.

Wir als CDU haben im Wildpark mit Peter Harry Carstensen die unvergesslichen Herbstspektakel Eintritt veranstaltet. – Für die kleineren Besucher waren Ponyreiten, Indianerschminken, die Märchenerzählerin im Indianerzelt, das Glücksrad und einige hundert Luftballons die Attraktionen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

50 Millionen Euro für die Erstattung von Kita-Gebühren

Die Kommunen sollen mit 50 Millionen Euro aus dem Corona- Soforthilfeprogramm unterstützt werden, damit Eltern landesweit die Kita-Beiträge für zwei Monate zurückerstattet werden können. Das haben heute die Koalitionsfraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP gemeinsam mit der SPD-Fraktion und dem SSW im Landtag anlässlich einer Kabinettssitzung beschlossen. Demnach sollen die Beiträge für die Ü3- und die U3-Betreuung erstattet werden. Die genauen Einzelheiten sollen kurzfristig mit den Kommunalen Spitzenverbänden vereinbart werden.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Corona Epidemie verlangsamen

Artikel teilen:
Veröffentlicht unter Allgemein |

Soforthilfeprogramm – Corona-Schutzschirm Schleswig-Holstein“

Aktuelle Informationen von Gero Storjohann MdB und Ole-Christopher Plambeck MdL
Das Kabinett hat heute dem Programm „Corona-Schutzschirm Schleswig-Holstein“ zugestimmt.

Das Programm besteht aus vier Säulen:

a.) dem Corona-Soforthilfeprogramm (Zuschüsse),

b.) Mittelstandssicherungsfonds

c.) Weitere Liquiditätshilfen und Bürgschaften

d.) Steuerstundungen

      a.) Corona-Soforthilfeprogramm

Zuschussprogramm mit einem Gesamtvolumen von zunächst 100 Mio. Euro:
Antragsberechtigt sind Gewerbetreibende und Selbständige, die als Folge der Coronakrise (auch mittelbar) in eine existenzbedrohliche Wirtschaftslage bzw. in einen Liquiditätsengpass geraten sind.

Zuschusshöhe:

2.500 EUR für Solo-Gewerbetreibende und Solo-Selbständige

5.000 EUR für Gewerbetreibende und Selbständige mit 1 bis zu 5 Vollzeitarbeitskräfte (sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse)

Veröffentlicht unter Allgemein |