Archiv des Autors: redaktion

40 Jahre CDU Seth mit Sommerfest gefeiert

Ein Teil des Teams der CDU Seth stellt sich dem Fotografen: (vlnr)Wolfgang Winkel, Matthias Jessen, Iris und Sönke Köneking, Gaby Winkel , Gero Storjohann MdB und die Travenorter Pankokenkapelle.

Seth – Der CDU-Ortsverband Seth besteht in diesem Jahr 40 Jahre. 1970 gründeten Sether Bürger den Ortsverband der CDU, um bei der anstehenden Kommunalwahl als eigene Fraktion für die Gemeinde arbeiten zu können. Das Jubiläum wurde am Freitag nicht  mit einem förmlichen Festakt begangen, sondern  mit einem  Sommerfest auf dem Hof von Bürgermeister Sönke Köneking (CDU)

Veröffentlicht unter Allgemein |

Klartext von Dr. Axel Bernstein MdL

„ Der Antrag der LINKEN zu Auslandseinsätzen der Bundeswehr gehört thematisch nicht in den Landtag.“

Der Versuch, die Auslandseinsätze der Bundeswehr als grundgesetzwidrig darzustellen ist populistisch, dem Bundestag gegenüber respektlos und den Soldatinnen und Soldaten im Einsatz gegenüber eine Frechheit.“

Veröffentlicht unter Allgemein |

Katja Rathje-Hoffmann – Sachliche Diskussion zum Wahlgesetz angemahnt

Katja Rathje-Hoffmann MdL

In der Diskussion zu den Dringlichkeitsanträgen zum Wahlgesetz hat die Norderstedter  CDU Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann, Sachlichkeit angemahnt:

„Seit dem Frühjahr dieses Jahres wird das Thema aufgrund der Gesetzesvorlage der Grünen im Innen- und Rechtsausschuss beraten. Dabei wurde in den Anhörungen und nach Berechnungen auch deutlich, dass der Vorschlag der Grünen aufgrund des letzten Wahlergebnisses trotz einer vorgeschlagenen Reduzierung der Wahlkreise auf 30 trotzdem im „ungünstigsten“ Fall auf bis zu 97 Abgeordneten geführt hätte“.

Die CDU-Fraktion habe immer darauf Wert gelegt, die Diskussion ernsthaft und sachlich zu führen. Dazu gehöre auch, dass die Entscheidung des Landesverfassungsgerichtes mit in die Überlegungen einbezogen wird.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Mitarbeiterin Carmen Finnern gewinnt Mercedes

Glückwünsche vom Chef: Der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann gratuliert Carmen Finnern zum Hauptgewinn.

Bad Segeberg – Feierlaune  herrscht in der CDU-Kreisgeschäftsstelle im Alten Amtsgericht in Bad Segeberg. Dieses Mal geht es nicht um einen Wahlsieg. Carmen Finnern, zuständig für die Buchhaltung und Mitgliederverwaltung, hat bei einem Preisausschreiben von Mercedes bei der Firma Möbel Kraft in Bad Segeberg einen metallic blauen Mercedes der A-Klasse gewonnen.

Der Wagen kommt genau zur rechten Zeit. Tochter Jellina hat  im Februar dieses Jahres  ihre  Führerscheinprüfung bestanden und Tochter Kira befindet sich in der Vorbereitung zum „Fahren mit 17“.  Das Fahrzeug wird der glücklichen Familie mit einem großen Mercedes- Rahmenprogramm in Berlin übergeben.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Herbstspektakel – wir freuen uns auf Sie

Veröffentlicht unter Allgemein |