Archiv des Autors: redaktion

Volles Haus beim Europa-Frühschoppen mit Reimer Böge

Reimer Böge MdEP (links), der CDU-Kreisvorsitzende Gero Storjohann MdB und Joachim Breckwoldt (Vorsitzender der Europa Union Segeberg-Neumünster e.V.)

Bad Segeberg – Mit ca. 80 Besuchern  beim Europa-Frühschoppen mit Reimer Böge war das Foyer vom „Alten Amtsgericht“ am Sonntag in Bad Segeberg bis auf den letzten Platz besetzt. Im Rahmen  der Europawoche 2010  nahm der Europaparlamentarier aus Hasenmoor auch zu aktuellen Themen wie den Hilfsplan für Griechenland Stellung.

Die zwanglose Veranstaltung mit Pizza vom Blech, Bier vom Fass und einer Caipirinha-Bowle hat sich auch beim dritten Europafrühschoppen mit Reimer Böge im Alten Amtsgericht bewährt. Der CDU Kreisverband Segeberg und die Europa Union Segeberg-Neumünster hatten gemeinsam  eingeladen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Am Sonntag Hans-Joachim Grote wählen

Erfahrung und Kompetenz wählen um Norderstedts  Zukunft erfolgreich zu gestalten. -Nach 12 Jahren erfolgreicher Arbeit als Bürgermeister und Oberbürgermeister der Stadt Norderstedt bittet Hans-Joachim Grote seine Mitbürgerinnen und Mitbürger um Ihr Vertrauen und Ihre Stimme für seine Wiederwahl am Sonntag.

Mit nur einem Mausklick auf den Filmbutton erfahren Sie in einem 90-Sekunden Video-Wahlaufruf von Hans-Joachim Grote persönlich einige gute Gründe  für Ihre Wahlentscheidung.

CDU erstellt Konzept für „Älter werden im Kreis Segeberg“

Joachim Miermeister, Sprecher der CDU-Fraktion im Sozialausschuss

Kreis Segeberg – Ein zentrales Thema für die Politik und Gesellschaft in der Zukunft  ist der sogenannte Demografische Wandel. Der Begriff umfasst   die aktuelle Bevölkerungsentwicklung, insbesondere die natürliche Schrumpfung der Bevölkerung bei relativ starker demografischer Alterung.

Wilfried Mohr, Vorsitzender im Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport

Auch der Kreistag in Segeberg befasst sich mit diesem Thema. Unter der Federführung von Joachim Miermeister, Sprecher der CDU-Fraktion im Sozialausschuss und Wilfried Mohr Vorsitzender im Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport hat die CDU in ihrem Arbeitskreis Soziales ein Konzept zum Thema „Älter werden im Kreis Segeberg“ erarbeitet und als Antrag in die Arbeit des Sozialausschusses eingebracht.

Einhundertprozentige Wiederwahl bei der CDU Seth

Gero Storjohann (links) und sein Einhundert-Prozent-Vorstand der CDU Seth.

Die  beständige Führungsmannschaft hat sich für die Zukunft viel vorgenommen. Die 40 Jahr-Feier des CDU-Ortsverbandes Seth wird mit dem Hoffest bei Bürgermeister Sönke Köneking am Freitag, d. 10. September stattfinden. Die beliebte traditionelle Fahrradtour am Sonntag, 19 . September.

Nach erfolgter Genehmigung durch die Kommunalaufsicht wird die CDU Seth mit seinen Mitgliedern für den Glasfasernetzausbau die Werbetrommel rühren. Die Ergänzung des Kindergartens um weitere Hortplätze im aufgestockten Jugendraum fand die einhellige Zustimmung der Mitgliedschaft. „Die Zukunftspflöcke für Seth sind eingeschlagen: Kinderbetreuung verbessern und den DSL-Ausbau vorantreiben“, brachte der Vorsitzende Gero Storjohann MdB den Einsatzplan der CDU in Seth auf den Punkt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Teilnehmerrekord bei Hans-Joachim Grotes Fahrradtour mit Moscheebesuch und Nordport Towers

Stopp mit Erklärungen von Hans-Joachim Grote.

Jedes Jahr  und nicht nur zu Wahlkampfzeiten, gibt es in Norderstedt die Möglichkeit, mit Hans-Joachim Grote die Stadt mit dem Fahrrad zu erkunden. Hans Joachim Grote plant seit 12 Jahren die von der CDU-Norderstedt so erfolgreich durchgeführte Pedaltour mit Stopps an einigen markanten Punkten.  In diesem Jahr traten am  Sonntag  über 120 Teilnehmer  in die Pedale. Sie erhielten aus  erster Hand Informationen über die Geschichte, Entwicklung und Pläne der Stadt Norderstedt. Die 18 Kilometer-Tour führte bei strahlendem Sonnenschein durch viel freundliches Maigrün.