Archiv der Kategorie: Allgemein

Corona: CDU Hartenholm verschiebt offene Fraktionssitzung

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Nahe lädt zu 2 öffentlichen Fraktionssitzungen ein

Nahes CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Manfred Hoffmann lädt gleich zu 2 öffentlichen, Fraktionssitzungen ein. Auf diesen Treffen sollen gern auch Bürgerinnen und Bürger ihre Meinungen zu den aktuellen Themen im Dorf kundtun. Die Sitzungen finden am Dienstag, 1. und am 8. Februar um 19.30 Uhr im Jugendraum im Bürgerhaus an der B432 statt. Die CDU-Fraktion freut sich auf angeregte Diskussionen. – Die Veranstaltungen finden unter 2G Bedingungen statt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ole Plambeck: Der Gastronomie muss eine Perspektive gegeben werden!

(vlnr.) Patrick Pender (CDU-Landtagskandidat in Norderstedt), Ole Plambeck (CDU-Landtagsabgeordneter), Michael Alm (Firma Jägermeister) und Gastgeber Martin Koll („Zentrale“ Kisdorf)

Ole Plambeck: Der Gastronomie muss eine Perspektive gegeben werden!

Kisdorf – Der CDU-Landtagsabgeordnete Ole Plambeck traf sich am Montag (24.01.2022) mit einigen Gastronomen zum Austausch über die aktuelle Lage der Branche im Gasthof „Zentrale“ in Kisdorf. Mit dabei war auch der CDU-Landtagskandidat Patrick Pender aus Norderstedt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ole Plambeck – Wir stärken die kommunale Selbstverwaltung

Original-Rede aus dem Schleswig-Holsteinischen Landtag vom 26. Januar 2022

Ole Plambeck MdL

Mit dm Gesetzentwurf zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes geben wir unseren Kommunen im Land noch mehr Flexibilität an die Hand, um auf örtliche Bedürfnisse einzugehen und stärken dadurch die kommunale Selbstverwaltung.

Insgesamt packen wir mit diesem Gesetzentwurf fünf Themen an!

Veröffentlicht unter Allgemein |

Katja Rathje-Hoffmann – Kinder und Jugendliche brauchen eine Stimme

Katja Rathje-Hoffmann

Rede aus dem Landtag Schleswig-Holstein vom 26. Januar 2022

Kinder und Jugendliche sind besonders zu schützen. Ihr Wohl sollte immer im Mittelpunkt stehen.

Und weil sie besonders schützenswert sind, ist auf Bundesebene am 10. Juni 2021 das Gesetz zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen in Kraft getreten.

Ebenfalls wurde im letzten Jahr das Gesetz zur Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrecht verabschiedet.

Der Bund hat mit der Gesetzesänderung u.a. die Verbesserung des Kinder- und Jugendschutzes und die Stärkung von Kindern und Jugendlichen in Pflegefamilien und stationären Einrichtungen gesetzlich in den Fokus gestellt.

Veröffentlicht unter Allgemein |