Archiv der Kategorie: Allgemein

Ole-Christopher Plambeck: Verantwortungsbewusst mit neuer Einnahmesituation umgehen!

Unvorhersehbares kommt schneller als man denkt.

Wer hätte Anfang des Jahres gedacht, dass wir eine Pandemie bewältigen müssen, in deren Folge es schlichtweg darum geht, Leben und Existenzen zu retten.

Für die Eindämmung der Corona-Pandemie war das schnelle und konsequente Handeln von Bundes- und Landesregierung seit März essenziell, alternativlos und vor allem richtig.

Die zwingend notwendigen Maßnahmen zum Schutz vor Covid-19 haben jedoch auch ihre Schattenseiten. Das Runterfahren des gesellschaftlichen Lebens hat für ein Brachliegen ganzer Wirtschaftszweige gesorgt. Umsatz- und Gewinnrückgänge, Kurzarbeit und leider auch Arbeitslosigkeit sind die Folge.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann und CDU Segeberg – Unterstützung für Melanie Bernstein

Seit dem Jahr 2017 vertritt Melanie Bernstein MdB u.a. das Amt Boostedt-Rickling aus unserem Kreis Segeberg im Deutschen Bundestag und macht dort eine sehr gute Arbeit für ihren Wahlkreis. Der Kreisvorstand der CDU Kreisverband Segeberg hat ihr am 26.Juni 2020 einstimmig die vollste Unterstützung bei ihrer Nominierung zugesichert. Diesem Beschluss schließe ich mich als Kreisvorsitzender und Bundestagskollege an. Ich schätze die Arbeit von Melanie Bernstein sehr und unterstütze daher ihre Kandidatur am 25. September in Neumünster.

Artikel teilen:
Veröffentlicht unter Allgemein |

Niclas Herbst – Verbesserungen für die Ostsee-Fischer

Einigung beim Herbst-Bericht zu permanenten Stilllegungen für Ostseefischer

Der erste Trilog der Deutschen Ratspräsidentschaft war ein Erfolg. Nach harten Verhandlungen haben sich Parlament, Kommission und Ministerrat in Brüssel gestern Abend auf einen Kompromiss beim Bericht des schleswig-holsteinischen Europaabgeordneten Niclas Herbst (CDU) geeinigt. 

Hauptelement der Einigung ist die Ausweitung der Hilfen für Dorsch- und Heringsfischer für die gesamte Ostsee. Der ursprüngliche Kommissionsvorschlag hatte nur Hilfen für die östliche Ostsee und nicht für die westliche Ostsee vor Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern vorgesehen.

„Mit der heutigen Einigung hat das Europäische Parlament den Vorschlag der Kommission in Schlüsselbereichen, gerade aus norddeutscher Sicht, verbessert“, so Berichterstatter und Verhandlungsführer des Europaparlaments Herbst.

Einziger Wermutstropfen für den Berichterstatter: „Leider wurde mein Antrag zur Nicht-Anrechenbarkeit von zeitlicher- auf permanente Stilllegung von einer Mehrheit im Ausschuss nicht mitgetragen.“

„Der massive Rückgang der Fischbestände in der Ostsee wurde nicht durch Überfischung verursacht. Für die Krise sind mehrere ökologische Faktoren verantwortlich. Folglich ist es richtig, dass die EU jetzt den betroffenen Fischern auf soziale Weise hilft. Die beschlossene Hilfe muss jetzt schnell und ohne unnötige bürokratische Hürden starten.“

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ole-Christopher Plambeck: Die Grundsteuerreform muss rechtssicher und nachvollziehbar umgesetzt werden

Zur aktuellen Grundsteuer-Debatte erklärt der finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Ole-Christopher Plambeck:

„Wir freuen uns sehr, dass sich die Grünen für eine Länderöffnungsklausel öffnen und nicht mehr am komplizierten Bundesmodell festhalten.

Für uns ist eine ergebnisoffene Prüfung der unterschiedlichen Grundsteuermodelle wichtig. Zwingendes Ziel der Grundsteuerreform muss es daher sein, die Grundsteuer rechtssicher, nachvollziehbar und möglichst einfach umzusetzen. Zudem muss sie von den Verwaltungen rechtzeitig vor dem 01.01.2025 umgesetzt werden können.

Veröffentlicht unter Allgemein |

LadiesTalkNight mit Andrea Berg Double, Bundestagsabgeordneter und Bürgermeisterkandidatin

Bad Segeberg. Am Montag, 12. Oktober beginnt um  19 Uhr in der Open Air Lounge der „Spätschicht“, Hamburger Str. 9 (Fußgängerzone) ein etwas anderer Talkabend mit 3 starken Frauen und einem Moderator. Unter dem Slogan „Happy Hour statt Stammtischparolen“ lädt Bürgermeisterkandidatin Marlis Stagat zum Begrüßungscocktail ein. Unter dem Titel „gemeinsam sind wir Bad Segeberg“ erklärt die Vorsitzende von „Wir für Segeberg“ nach  ihrer Zuhör-Tour mit Tür-zu-Tür Besuchen, Veranstaltungen und Stadtspaziergängen im Interview, was sie antreibt, Bürgermeisterin in ihrer Heimatstadt werden zu wollen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |