Archiv der Kategorie: Allgemein

Sonnabend startet die RegioSchau mit CDU Europa Pavillon

Das Team Jörg Feldmann, Carmen Finnern, Uwe Voss, Carsten Nissen und Hans-Walter Hahn hat den Europa-Pavillon vorbereitet. – Kaffeemaschine läuft.

Bad Segeberg – Der CDU Kreisverband Segeberg und seine Vereinigungen werden auf der RegioSchau am Sonnabend 11. Mai und Sonntag, 12. Mai auf dem Landesturnierplatz in Bad Segeberg mit einem Europapavillon vertreten sein. Die Eröffnung mit Luftballonstart und spritzigen Getränken, dem CDU-Europawahlspitzenkandidaten Niclas Herbst und dem CDU Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann erfolgt am Sonnabend nach der offiziellen Eröffnungszeremonie der Messe. Während der 2 Tage werden viel Politikprominenz, Kreistagsabgeordnete und Bad Segeberger Kommunalpolitiker im aufblasbaren Zelt auf dem Freigelände erwartet.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Reimer Böge wirbt für Niclas Herbst

Trappenkamp / Bad Bramstedt – Am Mittwoch, berichtete im Bürgerhaus Trappenkamp der Europaabgeordnete Reimer Böge (CDU) in einem Rückblick über seine 30 Jahre livehaftig erlebte europäische Geschichte im Europäischen Parlament und gab einen Ausblick auf die Zukunft eines gemeinsamen Europas.

Der Europaparlamentarier wirbt um Stimmen für Niclas Herbst, den Spitzenkandidaten der CDU Schleswig-Holsteins für die Wahl am 26. Mai und lobt das Fachwissen und die Einsatzfreude seines Nachfolgers im Falle einer erfolgreichen Wahl für die CDU.

Dieter Liesenfeld hatte das Treffen gemeinsam mit dem CDU Kreisgeschäftsführer Jörg Feldmann organisiert. Zur Wiederbelebung der CDU in Trappenkamp werden weitere Veranstaltungen folgen. Der nächste CDU Kreisparteitag mit dem CDU Landesvorsitzenden, Ministerpräsident Daniel Günther findet am Freitag, 1. November um 19 Uhr ebenfalls im Bürgerhaus Trappenkamp statt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Niclas Herbst im B2B Nord – Interview

Artikel teilen:
Veröffentlicht unter Allgemein |

Niclas Herbst – Als Europa Krebs bekämpfen

Artikel teilen:
Veröffentlicht unter Allgemein |

Die Straßenverkehrsordnung (StVO) soll fahrradfreundlicher werden – es geht jedoch noch mehr

Quelle: shutterstock.com / connel

Berlin. Gero Storjohann begrüßt die fahrradfreundliche Novelle der Straßenverkehrsordnung, für die Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) bis Pfingsten Vorschläge vorlegen will, fordert aber mehr.

Das Bundesverkehrsministerium plant eine zügige Verbesserung der Straßenverkehrsordnung für Radfahrer. Die Landesminister hatten bei der letzten Verkehrsministerkonferenz ihre Forderungen für eine Weiterentwicklung des Radverkehrs in 15 Punkten vorgelegt. Einiges davon soll nun umgesetzt werden und könnte dann noch bis zum Sommer im Bundesrat eingebracht werden.

Gedacht ist an den grünen Abbiegepfeil für Radfahrer, der es ihnen erlauben würde, auch bei Rot in die kreuzende Straße einzubiegen.

Veröffentlicht unter Allgemein |